Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Björn Steigert wird neuer operativer Geschäftsführer der Leipziger Volkszeitung
Leipzig Lokales Björn Steigert wird neuer operativer Geschäftsführer der Leipziger Volkszeitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 17.07.2015
Björn Steigert steigt am 15. September bei der Leipziger Volkszeitung als Geschäftsführer ein.
Anzeige
Leipzig/Hannover

Er wird dort die Aufgaben des Finanzchefs (CFO) von Sven Fischer übernehmen und zusätzlich im Rahmen des Beteiligungsmanagements auch die Entwicklung des digitalen Produktportfolios verantworten.

Zeimetz bleibt weiterhin Geschäftsführer der Leipziger Volkszeitung, wird sich aber künftig nicht mehr um das operative Geschäft kümmern. Das übernimmt Björn Steigert (42), derzeit noch Verlagsgeschäftsführer der Sächsischen Zeitung. Er wechselt zum 15. September als operativ verantwortlicher Geschäftsführer zur Leipziger Volkszeitung. Steigert ist seit mehreren Jahren in der sächsischen Medienbranche tätig (Chemnitz/Dresden) und hat zuletzt bei der Sächsischen Zeitung vor allem das Anzeigen- und Vertriebsgeschäft verantwortet.

Sven Fischer (41), bislang als Madsack-Konzerngeschäftsführer (CFO) verantwortlich für Finanzen, IT und zentrale Services, wird zum Jahresende das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

Thomas Düffert, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung, sagte: „Ich freue mich sehr, dass Marc Zeimetz künftig als CFO den Wachstums- und Konsolidierungskurs der Madsack Mediengruppe aktiv mitgestalten wird. Er ist ein sehr unternehmerisch handelnder Manager mit umfangreichen Erfahrungen im Medienbereich. Für die Leipziger Volkszeitung haben wir mit Björn Steigert einen hervorragenden Nachfolger gefunden, der schon in seinen bisherigen beruflichen Stationen sehr erfolgreich als Verlagsmanager mit ausgeprägter Vermarktungsorientierung agiert hat. Damit sind wir sowohl auf Konzernebene als auch bei der Leipziger Volkszeitung bestens aufgestellt."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Sanierung des Mendebrunnens auf dem Augustusplatz in Leipzig dauert länger als geplant. Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte, muss die feierliche Wiederinbetriebnahme am 1. August noch einmal verschoben werden.

24.07.2014

Die umfangreichen Bauarbeiten seit Wochenbeginn in der Leipziger Innenstadt führen ab Samstag auch zu neuen Behinderungen im Straßenbahnverkehr. Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mitteilten, fahren die Linien 10, 11 und 16 vom 26. Juli bis 3. August nicht über den östlichen Innenstadtring.

24.07.2014

Viele Leipziger Ärzte genießen einen so hervorragenden Ruf, dass immer öfter Patienten aus dem Ausland extra hierher kommen, um sich von ihnen behandeln zu lassen.

23.07.2014
Anzeige