Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Blechbüchse: Stadt will Vitrinenlösung "wohlwollend prüfen"

Blechbüchse: Stadt will Vitrinenlösung "wohlwollend prüfen"

Vitrinen-Lösung oder Blechummantelung an den künftigen Höfen am Brühl? Mit dieser Frage haben sich am Donnerstagabend Vertreter des Investors management für immobilien AG (mfi), der Stadt, der Landesdirektion und des Landesamtes für Denkmalpflege beschäftigt.

Leipzig. Amtsleiter Hans-Gerd Schirmer sagte danach: "Wir haben gemeinsam entschieden, die Vitrinenlösung wohlwollend zu prüfen und den Schöpfer der Aluminiumfassade um seine Zustimmung dafür zu bitten."

Ein 15 Meter breiter Fassadenstreifen des früheren Kaufhauses Knoop am Tröndlinring, der schon mit Stahlträgern gesichert wurde, soll erhalten bleiben. Ob dieses Stück der Hänsel-Wand künftig in einem Treppenhaus des Einkaufszentrums zu sehen sein wird oder auch nach außen hinter einer Scheibe sichtbar ist (Vitrinenlösung), soll in den nächsten Wochen entschieden werden.

Voraussetzung für die Vitrinenlösung ist nach Angaben der Stadt eine geänderte Baugenehmigung. Ein Antrag hierzu liege bislang nicht vor.

Harry Müller, Erfinder der Blechfassade aus den 1960er Jahren, lehnt eine Veränderung seines Kunstwerks  bislang ab. "Die Idee einer Öffnung hat mich entsetzt", so der 80-Jährige am Donnerstag zur LVZ.

MfI könne mit beiden Lösungen gut leben, erklärte dort Manager Stefan Klug. Im Juli wolle MfI mit den Vorbohrungen für das Anlegen der Baugrube beginnen. Als vom Abriss "schockiert" zeigte sich Niels Gormsen von der Bürgerinitiative "Kaufhaus Brühl". Am Donnerstag hatten Bagger mit dem Abbruch der historischen Gründerzeitfassade des Kaufhauses am Brühl begonnen. Bis Ende nächster Woche soll sie verschwunden sein. Leider habe Oberbürgermeister Burkhard Jung nicht mal auf Bitten des Ehrenbürgers Erich Loest einen Termin für dieses Thema gefunden, kritisierte Gormsen.

"Und die Abriss-Bilanz des Neu-Ruheständlers Walter Christian Steinbach wird nach Förderbrücke Zwenkau und Kleiner Funkenburg nun um den Brühl erweitert."

jr/mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr