Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „Bombenfund“ auf Baustelle in der Leipziger Innenstadt – Altes Rohr sorgt für Aufregung
Leipzig Lokales „Bombenfund“ auf Baustelle in der Leipziger Innenstadt – Altes Rohr sorgt für Aufregung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 26.02.2010
Anzeige
Leipzig

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist sofort alarmiert worden und konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben: „Es handelte sich lediglich um ein altes, verrostetes Rohr“, so Polizeisprecherin Uta Barthel.

Auf der Baustelle an der Leipziger Blechbüchse ist am Freitag ein bombenähnlicher Gegenstand entdeckt worden. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, stießen die Arbeiter beim Graben eines Schachtes am Richard-Wagner-Platz in knietiefem Wasser auf einen 1,20 Meter langen, spitz zulaufenden Gegenstand mit einem Durchmesser von etwa 20 Zentimetern.

Stefan Banitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag präsentierte sich

Heidi

(70) aus Leipzig als “perfekte” Gastgeberin.Am Dienstag war die Runde zu Gast bei

Heiko

(35) aus Leipzig.

26.02.2010

Bürgerkonzert lockt mit Melodien vonLeipzig. „Romantik für drei" - unter diesem Leitmotiv steht das 126. Bürgerkonzert im Gohliser Schlösschen am Sonntag. Ab 15 Uhr bringt das Leipziger Klaviertrio „TaSte Re" Werke von Frederic Chopin und Robert Schumann zu Gehör.

26.02.2010

Verschnaufpause für Radio Blau: die Existenz des Leipziger Bürgersenders ist für ein Jahr gesichert. Die Stadt unterstützt die Programmmacher einmalig mit 20.000 Euro aus dem Haushalt.

26.02.2010
Anzeige