Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bonew, Bulthaupt und Griseldis Wenner werben am Samstag um Knochenmarkspender
Leipzig Lokales Bonew, Bulthaupt und Griseldis Wenner werben am Samstag um Knochenmarkspender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 20.05.2014
Etwa eine Woche benötigen die Transfusionsmediziner, um knapp 100 Blutproben zu analysieren, damit sie in die Zentrale Knochenmarkspenderdatei aufgenommen werden können. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Zu der Typisierungsaktion hat der Leipziger Friseurmeister Jens Trostdorf gemeinsam mit der Blutbank aufgerufen.

Ab 9 Uhr können sich Kunden und Besucher in seinem Salon am Dittrichring untersuchen lassen. Auch um Geldspenden wird geworben. Bei einer Tombola gibt es unter anderem eine Skulptur des Chemnitzer Bildhauers Karl-Heinz Richter zu gewinnen. „Wir wollen Menschen helfen, die mit ihrer Krankheit ein schweres Schicksal getroffen hat“, erklärt Trostdorf. „Uns geht es nicht nur um Schönheit und Äußerlichkeiten. Wir wollten daher auch selber aktiv werden.“

Prinzipiell komme jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 50 Jahren in Betracht, so Dr. Claudia Lehmann von der Leipziger Uniklinik. Wichtig sei, dass die Spender sich nicht auf nüchternen Magen untersuchen ließen. „Auch ein Schluck Sekt stört bei der Typisierung nicht“, versichert die Ärztin. „Jedem nehmen wir 10 Milliliter Blut ab“, beschreibt die Leiterin der Stammzellspenderdatei den Ablauf. „In unserem Labor isolieren wir drei Merkmale aus der DNA, dann kann die Person in die Zentrale Knochenmarkspenderdatei aufgenommen werden.“ Für die Untersuchung von knapp 100 Proben benötigen die Leipziger Transfusionsmediziner etwa eine Woche.

Jährlich erkranken etwa 10.000 Menschen in Deutschland an Leukämien. Das sind bösartige Veränderungen des blutbildenden Gewebes Knochenmark. In diesem sitzen die sogenannten Blutstammzellen, welche für die Bildung aller Blutzellen wie Leukozyten, Thrombozyten und Erythrozyten zuständig sind. Eine Stammzelltransplantation gilt als gesicherte Therapie fast aller Leukämien im Erwachsenenalter und für einen Teil der kindlichen Leukämien.

Weitere Hintergründe zum Thema Knochenmarkspenden und zur Blutbank der Uniklinik Leipzig finden Sie

hier.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Streetball-Anlage am Connewitzer Kreuz in Leipzig soll bis Ende Juni fertig gestellt sein. Das kündigte das Amt für Stadtgrün in einer Mitteilung am Dienstag an.

20.05.2014

Am Mittwoch tagt der Stadtrat zum letzten Mal vor der Stadtratswahl. Auf der Tagesordnung stehen einige Dauerbrenner-Themen, unter anderem die Unterbringungsmöglichkeiten für Asylbewerber.

20.05.2014

Die Temperaturen sind gestiegen, es ist heiß und die Leipziger sehnen sich nach Abkühlung. Aber wohin soll es gehen? LVZ-Online stellt neue Badegewässer im Umland der Stadt vor, die das Potential zum Lieblingssee haben.

20.05.2014
Anzeige