Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bootstouren im Leipziger Gondwanaland gestoppt – Zoo-Besucher steckten im Tunnel fest

Bootstouren im Leipziger Gondwanaland gestoppt – Zoo-Besucher steckten im Tunnel fest

Bis zu 90 Minuten lang mussten die Zoo-Besucher in ihren Booten ausharren, manche steckten allein eine halbe Stunde im Tunnel der neuen Riesentropenhalle fest: Wegen eines technischen Problems ist es am Wochenende zum Ausfall der Bootsanlage im Leipziger Gondwanaland gekommen.

Voriger Artikel
Gerüste am Augustusplatz fallen - Neues Hauptgebäude der Uni zeigt Fassade
Nächster Artikel
Leipziger „Löffelfamilie“ braucht Spenden - Leuchtreklame ist abmontiert

Bootstour im Gondwanaland: Wegen eines technischen Problems wurde der Fahrbetrieb auf dem Fluss Gamanil bis auf Weiteres unterbrochen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Grund sei eine Störung beim Antrieb der Wassergefährte gewesen, teilte der Zoo am Dienstag auf Anfrage von LVZ-Online mit. Bis auf Weiteres stehen die Holzkähne auf dem künstlichen Fluss Gamanil deshalb still.

„Eine Kette, von der die Boote unter Wasser geführt werden, hat sich verkeilt und um eine Umlenkrolle gewickelt“, sagte Zoosprecherin Annette Mihatsch. Daraufhin sei eines der Gefährte am Samstagnachmittag stehen geblieben und habe die anderen blockiert. Rund 100 Passagiere, die sich in den zwölf Booten befanden, steckten fest.

php071d53a38d201107011448.jpg

Leipzig. Bis zu 90 Minuten lang mussten die Zoo-Besucher in ihren Booten ausharren, manche steckten allein eine halbe Stunde im Tunnel der neuen Riesentropenhalle fest: Wegen eines technischen Problems ist es am Wochenende zum Ausfall der Bootsanlage im Leipziger Gondwanaland gekommen. Wie der Zoo am Dienstag auf Anfrage von LVZ-Online mitteilte, stehen die Holzkähne auf dem künstlichen Fluss Gamanil deshalb bis auf Weiteres still.

Zur Bildergalerie

Bis der defekte Kahn auf Höhe der Totenkopfinsel aus der Anlage herausgelöst werden konnte, verging etwa eine halbe Stunde. „Die Gäste wurden über die Störung informiert. Im Tunnel war sofort Personal vor Ort“, berichtete Mihatsch. Zu einer Panik sei es nicht gekommen. Für die Besucher habe keine Gefahr bestanden, versicherte sie.

Als das Problem behoben war, konnten alle Boote nach und nach zum Steg geleitet werden und die Insassen aussteigen. Um 17.30 Uhr wurde die Anlage vorübergehend wieder in Betrieb genommen, später aber abgeschaltet.

Was genau die Störung ausgelöst hat, wird derzeit von Spezialisten untersucht. Bis dahin stehe der Fahrbetrieb still. Wie lange dies dauern werde, konnte Mihatsch noch nicht sagen.  „Wir hoffen, dass die Ursache schnell aufgeklärt wird. Am Dienstag werden die Boote aber definitiv nicht fahren“, sagte die Zoosprecherin.

Die Bootstour gehört zu den Highlights der am 1. Juli eröffneten Riesentropenhalle. Während der elfminütigen Fahrt gleiten die Zoo-Besucher über den etwa 400 Meter langen Fluss Gamanil und machen dabei auch einen Abstecher in einen künstlichen Vulkantunnel.

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr