Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bornaische Brücke ist ab Mittwoch frei - Nach drei Jahren Bauzeit und zwei Monate verspätet
Leipzig Lokales Bornaische Brücke ist ab Mittwoch frei - Nach drei Jahren Bauzeit und zwei Monate verspätet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 28.11.2014
Die neue Bornaische Brücke hat eine Spannweite von 45 Metern. Sie ist als Einfeldbrücke konzipiert und besitzt deshalb keine zusätzlichen Stützen in der Mitte. Durch die Verwendung von Spannstählen entsteht ein sehr schlanker Überbau. Sein Beton wur Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

In der nächsten Woche kann der Verkehr dann wieder fließen, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.

Der marode Vorgänger wurde seit Januar 2012 saniert. „Die Überschreitung des Bauzeitraums ergab sich durch unvorhersehbare, zusätzlich erforderliche komplexe Leistungen“, so Michael Jana, Leiter des Verkehrs- und Tiefbauamtes. Diese Schwierigkeiten seien besonders beim Lückenschluss der beiden Brückenteile aufgetreten. Der Bau wurde sowohl von stadteinwärtiger als auch von stadtauswärtiger Richtung vorangetrieben.

Bilder von den Bauarbeiten:

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_32646]

Da unter der Brücke weiterhin Züge fuhren, konnte auch nicht durchgehend gearbeitet werden. Weiterhin haben „technologische Abhängigkeiten“ bei den Versorgungsunternehmen und den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) bestanden, so Jana weiter. Daraus habe sich die etwa achtwöchige Verzögerung ergeben.

Die alte Brücke wurde erst 1980 errichtet, war aber durch und durch marode. Für etwa 9,7 Millionen Euro entstand ein Neubau an dem Nadelöhr für den Verkehr im Leipziger Süden. Straßenbahnen können die Brücke schon seit einigen Monaten wieder passieren.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über Wochen wurde sie installiert, seit einigen Tagen taucht sie Leipzig in ein festliches Licht. Die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt wird modernisiert. Dabei stellen Stadtbeleuchtung und Marktamt sukzessive von althergebrachten Glühlampen auf LED-Technik um.

28.11.2014

Vorweihnachtszeit - Marktzeit: In zahlreichen Ortsteilen von Leipzig werden am Wochenende und in den darauffolgenden Tagen Selbstgebasteltes, Selbstgestricktes und Selbstgebackenes unters adventlich gestimmte Volk gebracht.

28.11.2014

In Leipzig flammt wieder eine Debatte auf, wie die Vertreibung von Mietern bei Gebäudesanierungen verhindert werden kann. Auslöser sind zwei Fälle in der Südvorstadt, bei denen monatelang nutzlose Bauplanen vor den Fenstern hingen.

28.11.2014
Anzeige