Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Britischer Guardian sucht Leipzig-Tipps von Insidern
Leipzig Lokales Britischer Guardian sucht Leipzig-Tipps von Insidern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 04.08.2015
International beliebt: Der Guardian sucht die besten Tipps für den perfekten Leipzig-Trip. Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Die Stadt mausert sich zum Lieblingskind des Guardian: Mit veganem Kebab aus der Vleischerei, Plagwitzer Kunstszene und der Distillery ernannte die britische Zeitung Leipzig erst im Frühjahr zu einem der besten zehn alternativen Städte-Trips in Europa. Jetzt sind mehr Geheimtipps von Kennern gefragt.

Wo gibt es die besten Bars, was sollte man in Leipzig unbedingt tun bei einem Kurztrip? Diese Erfahrungen will das Magazin in den kommenden Tagen zu einem regelrechten Leipzig-Guide zusammenführen. Über eine spezielle Upload-Seite, aber auch über Social-Media-Plattformen können die Nutzer Fotos und Tipps teilen.

Schon jetzt nutzt die Netzgemeinde den Twitter-Kanal #GuardianLeipzig, um beispielsweise eine Kanutour auf den Wasserwegen der Stadt, die Lieblingsgaststätte oder angesagte Arbeitsorte für Kreative zu posten.

Aber auch kritische Posts mit Seitenhieb auf Sachsen als das Land der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung finden sich dort.

Bis Freitag kann jeder seinen Leipzig-Tipp der Welt mitteilen – oder die schönsten Insider-Plätze schweigend genießen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch Fußball-Landesligist Chemie Leipzig verfügt trotz antirassistischem Leitbild offenbar über ausländerfeindliche Anhänger. Gegen deren Auswüchse im Internet wehrt sich der Verein nun mit einer klaren Ansage.

05.08.2015

Ob Friseur-Schere, Laptop oder wertvolle Baumaschine – immer mehr Diebstähle sorgen für Unruhe in Leipzigs Betrieben. Die Polizei will jetzt die Präsenz auch in Gewerbegebieten erhöhen und gemeinsam mit den Wirtschaftskammern Unternehmen gegen Langfinger wappnen.

04.08.2015

Tausende haben eine Petition gegen die ständigen Fahrpreiserhöhungen im Mitteldeutschen Verkehrsverbund unterzeichnet. Trotzdem gingen die Preise zum 1. August wieder hoch. Woher soll das Geld für den Nahverkehr in Zukunft kommen?

04.08.2015
Anzeige