Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Brücke Tauchaer Straße nach zwei Jahren wieder frei
Leipzig Lokales Brücke Tauchaer Straße nach zwei Jahren wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 17.08.2015
Die Brücke Taucher Straße war lange Bausstelle. (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Brücke Tauchaer Straße im Leipziger Nordosten wird nach zwei Jahren wieder freigegeben. Wie das Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt am Montag mitteilte, soll die Sperrung am Dienstag im Laufe des Vormittags aufgehoben werden.

Die Baumaßnahmen hatten im Juli 2013 begonnen und wurden in drei Abschnitten realisiert: Zunächst wurde die nördliche Brücke abgerissen und neu errichtet. Dann wurde der südliche Teil entfernt und neu gebaut. Im letzten Schritt wurden beide Brückenbauten miteinander verbunden.

Während der Arbeiten war die Überführung für Autos komplett gesperrt. Fußgänger, Radfahrer und öffentlicher Personennahverkehr konnten aber weiterhin passieren. Während des Neubaus wurden von den Leipziger Verkehrsbetrieben auch Gleisteile der Tauchaer Straße saniert.

Laut Verkehrs- und Tiefbauamt befand sich die 120 Jahre alte Brücke in einem sehr schlechten Zustand. Seit Mitte der 1970er-Jahre musste die Traglast deswegen beschränkt werden, zuletzt auf maximal drei Tonnen. Von Bussen und Lkw konnte das Bauwerk nicht mehr befahren werden.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch sind Semesterferien, noch ist die Ernst-Grube-Halle nicht voll belegt. Doch das Mensa-Team will die Taktzahl so erhöhen, dass auch bei normalem Uni-Betrieb alle versorgt werden können.

18.08.2015

Kleidung, Spielzeug, Hygieneartikel – die Johanniter sammelten am Montag Spenden für die Flüchtlinge in der Ernst-Grube-Halle und stießen bei den Leipzigern auf große Resonanz. Noch am Abend sollen weitere Asylbewerber auf dem Campus ankommen. Mitte der Woche wird die Halle wohl voll belegt sein.

18.08.2015

Die neuen Woche beginnt ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gab in der Nacht zum Montag eine Unwetterwarnung für ganz Sachsen heraus. Ab dem Nachmittag musste auch in Leipzig mit ergiebigem Dauerregen gerechnet werden.

17.08.2015
Anzeige