Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buchmesse-Direktor rechnet mit stabilen Zahlen

Buchmesse-Direktor rechnet mit stabilen Zahlen

Der Direktor der Leipziger Buchmesse, Oliver Zille, rechnet für die Bücherschau im Frühling 2010 mit stabilen Zahlen. „Im Moment liegen wir bei den Aussteller-Anmeldungen sehr gut“, sagte er.

Leipzig. „Ich gehe davon aus, dass wir es mit etwas Glück schaffen, das Ergebnis von 2009 zu erreichen.“ Wachstum wie in den vergangenen Jahren sei nicht zu erwarten. Nach Angaben von Zille werden zur Buchmesse 2010 (18. bis  21. März) rund 2100 Aussteller auf 65 000 Quadratmetern ihre Neuerscheinungen präsentieren. Schwerpunktregion ist Südosteuropa und Argentinien ist zu Gast.   

Seit einigen Jahren schon bietet die Buchmesse den Balkanländern viel Raum zur Präsentation der eigenen Literatur. „Es gibt einen Willen der Intellektuellen und Autoren dort, etwas gemeinsam zu tun - trotz oder gerade wegen der schwierigen jüngeren Geschichte“, sagte Zille. „Bei der Messe können sie die Fühler in Richtung ihrer Nachbarn ausstrecken. Das Bemühen, sich nicht mehr nur gen Westen zu orientieren, sondern auch in Richtung der Nachbarländer, wird stärker.“   

Auf einem speziellen Südosteuropa-Campus können sich Verlage und Autoren der Balkanstaaten gemeinsam mit Vertretern aus Albanien und voraussichtlich auch Griechenland vorstellen. „So vielfältig hat sich Südosteuropa in Leipzig noch nie präsentiert“, sagte Zille. Aus jedem der Länder würden drei, vier Autoren erwartet. Zudem seien 15 osteuropäische Schriftsteller zu Gast, die im deutsch-österreichisch- schweizerischen Projekt „Traduki“ gefördert werden.   

Traditionell in Leipzig dabei ist auch das Schwerpunktland der Frankfurter Buchmesse. „2010 hat Argentinien seinen großen Auftritt in Frankfurt - und ist bei uns mit einem Spezialprogramm vertreten“, sagte Zille. Im vergangenen Jahr hatte sich das literarische China auf den beiden deutschen Buchmessen vorgestellt.

Sophia-Caroline Kosel, dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr