Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Buchmesse: Viele Leipziger Hotels sind voll belegt – Preise ziehen an

Leipziger Buchmesse Buchmesse: Viele Leipziger Hotels sind voll belegt – Preise ziehen an

Buchmessezeit ist Bettenzeit: Denn das Literaturevent lockt in jedem Jahr nicht nur zigtausende Tagesbesucher in die Messehallen im Leipziger Norden, sondern auch zahlreiche Übernachtungsgäste an Pleiße und Weiße Elster.

Die Mitarbeiterin eines Hotels bereitet ein Zimmer für die nächsten Gäste vor.

Quelle: ddp

Leipzig.  Buchmessezeit ist Bettenzeit: Denn das Literaturevent lockt in jedem Jahr nicht nur zigtausende Tagesbesucher in die Messehallen im Leipziger Norden, sondern auch zahlreiche Übernachtungsgäste an Pleiße und Weiße Elster.

„Wir sind fast vollständig belegt, ab heute dürfte in unserem Haus kein Zimmer mehr frei sein“, berichtet etwa Anja Zech-Bohm vom Steigenberger Grandhotel in der Innenstadt. Das Buchungsverhalten unterscheide sich dabei je nach Zielgruppe, konkretisiert Mitarbeiterin Anke Schurig: „Während Fachbesucher bis zu einem Jahr im Voraus buchen, wartet das reguläre Publikum meist ab, bis sich das Rahmenprogramm der Messe – etwa die Veranstaltungen im Zuge von ’Leipzig liest’ – konkretisiert.“

Nahezu ausgebucht ist auch das neu eröffnete Book Hotel in der Auguste-Schmidt-Straße. „Derzeit haben wir lediglich für den Samstag noch drei freie Zimmer“, teilt Direktionsassistent Marco Levin mit. Zahlreiche Fachbesucher sind in seinem Haus untergekommen. Im Zuge der Messe habe sein Haus zudem die Preise für Übernachtungen leicht angehoben. „Rund zwanzig Prozent haben wir aufgeschlagen“, teilt Levin mit.

Auch in anderen Leipziger Herbergen steigen zur Buchmesse naturgemäß die Preise teils sprunghaft an. Auf einschlägigen Portalen wird für ein Zimmer in manchen Herbergen derzeit stellenweise das Dreifache des sonst gängigen Preises aufgerufen.

„Wir sind in diesem Bereich im Vergleich zum Vorjahr relativ konstant geblieben“, versichert allerdings Anke Schurig vom Hotel Steigenberger. Zudem sei die Buchmesse, trotz ihres starken überregionalen Charakters, nicht das größte Event im Veranstaltungskalender der Stadt. Bei anderen Events, etwa dem Wave-Gotik-Treffen zu Pfingsten oder bei großen Fachkongressen sei die Preissteigerung deutlich stärker ausgeprägt.

Letztlich bestimme die Nachfrage das Angebot. Das bestätigt Holm Retsch. „Bei den Übernachtungspreisen ist Leipzig – vor allem im deutschlandweiten Vergleich – aber noch nie durch die Decke gegangen“, betont der Geschäftsführer des Leipziger Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga).

Durch die große Bandbreite an unterschiedlichen Zimmerkategorien in der Messestadt seien zudem immer verhältnismäßig günstige Preise gewährleistet. Zudem strahlen die Buchungen auch zunehmend in den Speckgürtel rund um Leipzig aus. Dort sind zur Messe erfahrungsgemäß regelmäßig freie Zimmer verfügbar, auch wenn natürlich längere Anfahrtswege anfallen, so Retsch.

Von Bastian Fischer

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr