Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Budenzauber zum Fest: Historische Fotos vom Leipziger Weihnachtsmarkt
Leipzig Lokales Budenzauber zum Fest: Historische Fotos vom Leipziger Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 01.12.2017
Der Leipziger Weihnachtsmarkt ist seit vielen Jahren ein Magnet für Jung und Alt. Quelle: LVZ-Archiv
Leipzig

Neigt sich das Jahr dem Ende zu, wird es schon am Nachmittag dunkel. In der Leipziger Innenstadt erstrahlen dann aber Tausende Lichter auf dem Weihnachtsmarkt, wird überall Glühwein getrunken, an festlich geschmückten Buden Nützliches, Kurioses und Schönes gekauft, natürlich auch Runden auf Fahrgeschäften gedreht. Das ist nicht erst in diesem Jahr so, sondern war auch in Leipzigs Vergangenheit schon beliebte Tradition.

Sachsen im Advent

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Leipzig, Sachsen und Mitteldeutschland!

Im vierten Teil unserer Serie mit alten Stadtansichten Leipzigs aus dem Foto-Archiv der Leipziger Volkszeitung geht es nun Fotos vom Leipziger Weihnachtsmarkt. Sorgsam herausgesucht wurden diese wieder von Aline Arndt.

Im vierten Teil unserer Serie mit historischen Fotos aus dem Archiv der Leipziger Volkszeitung geht es um Weihnachten in Leipzig.

mpu

Ebenfalls schon erschienen

Teil 1: Historische Fotos aus der Innenstadt

Teil 2: Leipziger Perspektiven früher und heute

Teil 3: Historische Fotos aus Leipziger Stadtteilen

Teil 5: Paulinum und Paulinerkirche

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 1. Dezember wird das Paulinum mit einem Festakt offiziell eröffnet. Wer sind die Leute, die dort arbeiten werden, die sich um den neuen Aula-Kirche-Bau kümmern werden? Die LVZ stellt einige von ihnen vor – mit unserer Serie „Menschen im Paulinum“. Heute: Peter Zimmerling. Er verantwortet die Gottesdienste im Paulinum.

26.11.2017

Die Stadt lädt Interessierte am 30. November dazu ein, gemeinsam über den zukünftigen Verlauf des Pleißemühlgrabens zu diskutieren. Zur Diskussion steht dabei ein möglicher Verlauf entlang des Goerdelerrings.

23.11.2017

Die Entwicklung hin zu elektrischen Antrieben bringt auch im Bereich Zweiräder neue Probleme mit sich: Autofahrer können den eigenen Erfahrungswerten nicht mehr trauen, wie schnell ein Radfahrer im Rückspiegel plötzlich neben ihnen auftaucht.

02.11.2018