Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Bündnis 8. Mai“ ruft zu Demonstration durch Lindenau in die Odermannstraße auf

„Bündnis 8. Mai“ ruft zu Demonstration durch Lindenau in die Odermannstraße auf

Für den Donnerstag hat das „Bündnis 8. Mai“ zu einer Veranstaltung auf den Lindenauer Markt aufgerufen. Zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa wollen die Initiatoren ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus setzen.

Voriger Artikel
„Fast wie in einer Traumwelt“: Berliner Sanierungspläne für Klinger-Schule in Lindenau
Nächster Artikel
Leipziger Jugendparlament vor dem Start – Stadtrat fällt Beschluss im Juni

8. Mai am Lindenauer Markt in Leipzig. Sebastian Krumbiegel nach seinem Auftritt im vergangenen Jahr.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Für den Abend sei ein Protestzug durch das Viertel geplant – auch am NPD-Zentrum in der Odermannstraße vorbei.

Um 17 Uhr beginnt die Veranstaltung auf dem Lindenauer Markt. Wie in den Vorjahren gibt es wieder Musik und Unterhaltung von der Bühne. Neu ist 2014 eine etwa halbstündige Podiumsdiskussion. Dabei stellen sich Politiker wie Juliane Nagel und Kandidaten zur Kommunalwahl den Fragen des Panels als auch der Bürger.

Für 20 Uhr ist eine Demonstration durch Lindenau geplant. Die Abschlusskundgebung soll in der Odermannstraße stattfinden. Das Bündnis setzt sich unter anderem für die Schließung des rechten Zentrums ein. „Es ist das größte NPD-Zentrum in der Region“, erklärte Petra Cagalj Sejdi, Vorstandssprecherin des Grünen-Kreisverbandes. „Wir wollen das überhaupt nicht. Schon gar nicht hier im Viertel.“ Besondere Auflagen seitens des Ordnungsamtes der Stadt habe es nicht gegeben, erklärte Sejdi.

Die Veranstalter rechnen mit etwa 200 Teilnehmern. Getragen wird das „Bündnis 8. Mai“ von den Grünen-, SPD- und Linken-Politikern der Stadt. Zudem engagieren sich Bürger aus dem Flüchtlingsrat sowie aus weiteren Vereinen.

Impressionen vom 8. Mai 2013

php8db8d8c390201305082217.jpg

Leipzig. Für den Donnerstag hat das „Bündnis 8. Mai“ zu einer Veranstaltung auf den Lindenauer Markt aufgerufen. Zum Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa wollen die Initiatoren ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus setzen. Für den Abend sei ein Protestzug durch das Viertel geplant – auch am NPD-Zentrum in der Odermannstraße vorbei.

Zur Bildergalerie

Die Kommentarfunktion ist zurzeit deaktiviert.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr