Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bürgerverein Gohlis fordert Neugestaltung rund um Friedenskirche

Unterschriften abgegeben Bürgerverein Gohlis fordert Neugestaltung rund um Friedenskirche

357 Unterschriften gaben mehrere Gohliser Initiativen und Vereine am Donnerstag beim Petitionsausschuss der Stadt Leipzig ab. Sie wünschen sich eine Umgestaltung des öffentlichen Raumes rund um die Gohliser Friedenskirche.

Bürgerinitiativen, wie hier beim Aktionstag Autofreies Leipzig, fordern eine Neugestaltung der öffentlichen Flächen rund um die Friedenskirche.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Am Donnerstag wurde Matthias Reichmuth, Leiter der Arbeitsgruppe „Mobilität und Verkehr in Gohlis“ beim Petitionsausschuss des Leipziger Stadtrates vorstellig. 357 Unterschriften gab er dort ab, gesammelt vom Bürgerverein Gohlis, der Bürgerinitiative gegen Schall und Rauch, dem Verein Friedenskirche Leipzig-Gohlis und dem Bürgerprojekt „Starke Nachbarschaften für aktive Beteiligung.“ Das Ziel des Bündnisses: eine Umgestaltung des öffentlichen Raumes rund um die Gohliser Friedenskirche.

Verein fordert Aufenthaltsqualität

In einer Mitteilung kritisiert der Bürgerverein Gohlis vor allem „die unübersichtlichen Kreuzungen, die enge Lützowstraße und zu hohe Geschwindigkeiten einiger Autofahrer sowie abmarkierte Sperrflächen an der Berggartenstraße.“ Das habe dazu geführt, dass „dieser Kern des Stadtteils Gohlis heute nicht die Aufenthaltsqualität besitzt, die diesem zentralen Bereich eigentlich zukommt.“

Mit der Petition wollen die Gohliser Vereine und Initiativen auch erreichen, dass Bürger eigene Vorschläge frühzeitig in die Neuplanung mit einbringen können.

Reichmuth lobt Stadtverwaltung

Matthias Reichmuth lobte gegenüber dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses, Michael Schmidt aber auch, dass die Stadtverwaltung in letzter Zeit verstärkt bemüht sei, die Interessen der Bürger bereits in frühen Planungsphasen aufzugreifen.

Mit Blick auf die künftige Neugestaltung der Berggartenstraße forderte Müller, „auch für die angrenzenden Abschnitte der Lützowstraße und der Gohliser Straße eine Neuplanung in Gang zu setzen.“

Von luc

Leipzig, Friedenskirche 51.3583921 12.3681041
Leipzig, Friedenskirche
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr