Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bundesweites Wirtschaftsranking: Leipzig bei Firmengründungen auf Platz drei
Leipzig Lokales Bundesweites Wirtschaftsranking: Leipzig bei Firmengründungen auf Platz drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 25.11.2016
Leipzig liegt laut einer Studie bei den Firmengründungen bundesweit fast an der Spitze. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Berlin

Dresden ist die laut einer aktuellen Studie die wirtschaftlich stärkste Region in Sachsen. Die sächsische Landeshauptstadt erreicht in der Kategorie Wachstum und Jobs einen guten 45. Platz und belegt im bundesweiten Gesamtranking Platz 200, wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ in seiner neuen Ausgabe (Samstag) berichtet. Im Ranking als wirtschaftlich stärkste Region folgen Leipzig (Platz 222) und das thüringische Jena (Platz 246). Leipzig landet laut Studie in der Kategorie Firmengründungen sogar auf dem bundesweit 3. Platz, muss aber Minuspunkte bei Sicherheit, Lebensqualität und Produktivität verbuchen.

Görlitz liegt laut Ranking auf dem 261. Platz, Chemnitz auf Platz 320. Am schlechtesten schneiden im Freistaat der Vogtlandkreis sowie die Region Nordsachsen ab.

Bundesweit ist der Landkreis München die wirtschaftlich stärkste Region. Für die Untersuchung des Magazins wurden mehr als zwei Millionen Daten in den Kategorien Wachstum und Jobs, Firmengründungen, Produktivität und Standortkosten, Einkommen und Attraktivität sowie Sicherheit und Lebensqualität für alle 402 Landkreise und kreisfreien Städte erhoben.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Anlagen, neue Eintrittspreise, neue Tiere: Der Leipziger Zoo schaut auf das Jahr 2017. Mit dem seltenen Großen Kaninchennasenbeutler kommt ein attraktiver Neuzugang aus Australien nach Leipzig.

10.01.2018

In der Leipziger Amazon-Niederlassung haben nach Gewerkschaftsangaben am Freitagmorgen wieder Mitarbeiter gestreikt. Laut Verdi legten 250 Beschäftige ihre Arbeit nieder.

25.11.2016

Der Ausbau zum Tagungsstandort gewinnt an Fahrt. Immer mehr Kongressbesucher strömen in die Stadt – in Branchenrankings belegt Leipzig vordere Plätze. Doch das Wachstum bei den Hotels hält nicht Schritt.

25.11.2016
Anzeige