Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Buslinie 80 wird umgeleitet – Trams 1, 2, 3 und 14 fahren wieder auf normaler Strecke
Leipzig Lokales Buslinie 80 wird umgeleitet – Trams 1, 2, 3 und 14 fahren wieder auf normaler Strecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 01.11.2012
Die Bauarbeiten an den Gleisen in der Käthe-Kollwitz-Straße sind bald abgeschlossen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Das teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) am Donnerstag mit.                  

                                                                 

Bis zum 26. November sollen die Gleisbauarbeiten in der Käthe-Kollwitz-Straße nach Angaben der LVB noch andauern. Die Straßenbahnlinien 1 und 14 bedienen ab dem 5. November eine provisorische Haltestelle zwischen Thomasiusstraße und Gottschedstraße. Die Haltestelle Gottschedstraße wird derzeit noch behindertengerecht ausgebaut.

Für die Nachtbusse N1 und N2 sowie für den Auto-Verkehr bleiben die bekannten Umleitungen wegen der Bauarbeiten noch bis zum 26. November bestehen. Die Restarbeiten beim Gleisbau auf dem Dittrichring werden in dieser Woche abgeschlossen. Damit kann der Verkehr ab dem 5. November wieder ungehindert über den Dittrichring fahren.

Bis 17. November wird weiterhin an der Gleiskreuzung am Adler gebaut. Die bestehende Umleitung für die Buslinie 60 bleibt bis zum 10. November bestehen. Für die Nachtbusse N1 und N3 sowie für den Auto-Verkehr gelten die bekannten Umleitungen bis zum 17. November.

Vom 7. bis voraussichtlich 13. November fährt die Buslinie 80 wegen Straßenbauarbeiten in der Schönauer Straße zwischen Schönauer Ring und Schönauer Lachen in Richtung Lausen mit Umleitung. Dabei kann die Haltestelle Schönau/Kirche in Richtung Lausen nicht bedient werden.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Leipzig hat bei ihren Auflagen für die am Donnerstag geplanten NPD-Demos eine Niederlage hinnehmen müssen. Das Verwaltungsgericht gab dem Eilantrag der NPD zur uneingeschränkten Verwendung von elektronischen Schallverstärkern statt, teilte Sprecherin Susanne Eichhorn-Gast mit.

01.11.2012

Bis Ende 2013 sollen in Leipzig-Eutritzsch die ersten 16 Wohneinheiten des neuen Quartiers „An der Querbreite“ entstehen. Wie der Projektentwickler NCC Deutschland am Dienstag mitteilte, sollen auf dem 1,4 Hektar großen Areal insgesamt 47 Reihen- und Doppelhäuser mit etwa 115 bis 130 Quadratmetern Fläche entstehen.

30.10.2012

Leipzigs Marathonläufer sind am Boden. Im doppelten Sinne. Weil Hurrikan Sandy über den USA tobt, hat Singapore Airlines in letzter Minute seinen Mittwochsflug von Frankfurt/M.

30.10.2012
Anzeige