Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Busse ersetzen Straßenbahnen der Linien 8 und 15 wegen Bauarbeiten in Leipzig-Lindenau
Leipzig Lokales Busse ersetzen Straßenbahnen der Linien 8 und 15 wegen Bauarbeiten in Leipzig-Lindenau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 18.01.2012
Großprojekt Lützner Straße: Die Linie 15 bekommt eine neue Trasse. Bis 2014 wird gebaut. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Stadtauswärts fahren sie nur bis zur Haltestelle Sportforum und stadteinwärts ab Angerbrücke/Straßenbahnhof, teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe am Mittwoch mit.

Zwischen Sportforum und Miltitz beziehungsweise Miltitz und Angerbrücke werden Ersatzbusse in beiden Richtungen eingesetzt. Sie fahren über Enders-,

Gießer-, Karl-Heine-, Saalfelder (Bushof Lindenau), Spinnerei- und Saarländer Straße. An den Kreuzungen Enders-/Merseburger Straße, Enders-/Henriettenstraße und am Bushof Lindenau werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Straßenbahnhaltestellen Lützner/Merseburger Straße, Henriettenstraße, Lindenau, Bushof, Radiusstraße und Grünau-Nord werden nicht angefahren.

In der Nacht zum Sonntag fahren die Nightliner N2 und N2E in Richtung Hauptbahnhof ab Haltestelle Lindenau/Bushof über Saalfelder, Karl-Heine-, Gießer- und Endersstraße.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Einsatz von Polizeikameras an Kriminalitäts-Brennpunkten in Leipzig sind Verletzungen der Privatsphäre möglich. Die Leipziger Volkszeitung hatte bei der Polizei eine Besichtigung der dort eingesetzten Technik beantragt.

18.01.2012

Nach dem Fund antibiotikaresistenter Keime in Hähnchenfleisch fordern Tierärzte eine flächendeckende Erfassung des Antibiotika-Einsatzes in der Tiermast. Jeder Halter und jeder Tierarzt führe zwar bereits genau Buch, aus Datenschutzgründen fehle aber bisher eine zentrale Meldedatei, sagte die Leipziger Veterinärmedizinerin Prof. Maria-Elisabeth Krautwald-Junghanns am Mittwoch.

18.01.2012

Drahtzäune, Trockenbauwände und Planen versperren den Zugang zum Leipziger Citytunnel. Arbeiter im Untergrund werkeln weiter im Verborgenen. Dabei sollte der erste Abschnitt des Bauwerks zumindest für Fußgänger schon längst offen sein.

18.01.2012