Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
CDU-Kandidat Bonew will weiter Finanzbürgermeister werden

CDU-Kandidat Bonew will weiter Finanzbürgermeister werden

Nach der gescheiterten Wahl eines Finanzbürgermeisters wächst der Druck auf Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Die Rechtsaufsichtsbehörde forderte ihn auf, für eine unverzügliche Wiederbesetzung des seit Oktober unbesetzten Postens zu sorgen.

Voriger Artikel
Klares Signal für mehr Investitionen - Leipziger Stadtrat beschließt Etat 2010
Nächster Artikel
Qigong-Freunde treffen sich im Dominikaner-Kloster in Wahren
Quelle: André Kempner

Besonders pikant jetzt: Die CDU stärkte gestern ihrem Kandidaten Torsten Bonew (38), der die erforderliche Mehrheit am Mittwoch mit 31 zu 32 Stimmen nur knapp verfehlt hatte, den Rücken. "Meine Fraktion hat mich einstimmig gebeten, weiterhin als Kandidat zur Verfügung zu stehen", sagte er. "Über die Bekräftigung des Votums habe ich mich sehr gefreut. Das macht mir Mut, und ich bleibe Kandidat der CDU-Fraktion für das Amt des Finanzbürgermeisters."

Zuvor hatte Fraktionschefin Ursula Grimm Forderungen nach einem neuen Personalvorschlag zurückgewiesen. "Wir halten an unserem Kandidaten fest", so Grimm. SPD-Stadtrat Gerhard Pötzsch appellierte an die CDU: "Es gehört sich, dass eine Partei, die das Vorschlagsrecht hat, uns die Auswahl wenigstens zwischen zwei Kandidaten lässt." Offen war gestern noch, ob Jung den Posten erneut ausschreibt oder im März die Abstimmung wiederholt und dann möglicherweise alle 41 Bewerber, die sich auf die Ausschreibung voriges Jahr gemeldet hatten, zur Wahl stellt.

"Die Situation ist außerordentlich kompliziert und auch rechtswidrig", sagte Stefan Barton, Sprecher der Landesdirektion. Dem Stadtrat sei es nicht gelungen, seiner Verantwortung gerecht zu werden. Die Aufsichtsbehörde habe Jung vor einiger Zeit auf die Dringlichkeit hingewiesen. Der amtierende Dezernatsleiter Dirk Müller mache zwar gute Arbeit.

"Die Situation darf kein Dauerzustand sein", so Barton. Die Landesdirektion erwarte, dass nun alle notwendigen Entscheidungen schnell und kurzfristig getroffen werden.

K. S./M. O.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr