Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
CDU-Stadtratsfraktion: Ausnahmeregelungen für Umweltzone bürokratisch und teuer

CDU-Stadtratsfraktion: Ausnahmeregelungen für Umweltzone bürokratisch und teuer

Die CDU-Fraktion im Stadtrat kritisiert die Ausnahmeregelungen in der für Leipzig geplanten Umweltzone. Bürokratisch und teuer seien die gefundenen Anordnungen, teilte die Partei am Montag mit.

Voriger Artikel
Podiumsdiskussion: Fahrrad fahren auf dem Ring – gefährlich oder notwendig?
Nächster Artikel
Zu wenig altersgerechte Wohnungen in Leipzig - Forscher stellen Studie vor

Mit der Umweltzone soll Leipzigs Luft sauberer werden.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Den Forderungen der CDU und der Kammern nach einfachen Lösungen sei Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal nicht nachgekommen.

„Schon der Beschluss des Luftreinhalteplans wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorbereitet. Nun wurde in der letzten Woche den Stadträten und via Internet den Bürgern die Übersicht der Ausnahmeregelungen vorgelegt. Diskussion nicht möglich“, kritisiert die Fraktion in ihrem Schreiben.

Für wenig bürgerfreundlich hält sie unter anderem die geplante „restriktive Prüfung“ eingehender Anträge. Darüber hinaus werde den Sachbearbeitern die Entscheidung zugestanden, den Antragstellern ihre potentiell schlechten Erfolgsaussichten im Vorfeld kundzutun oder doch zu verschweigen. Um die Verwaltungskosten möglichst gering zu halten und für die Antragsteller gebührenpflichtige Ablehnungen zu vermeiden, sollte von vornherein mit offenen Karten gespielt werden, so die Stadträtin und stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende, Sabine Heymann.

Stadtrat Uwe Rothkegel weist darüber hinaus auf eine „fragwürdige Bevorteilung“ der Flotte der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) hin. Dieser werde im Zusammenhang mit Ausnahmegenehmigungen ein längerer Anpassungszeitraum eingeräumt. „Immer wieder wurde uns Stadträten gegenüber beteuert, dass die Fahrzeuge der Stadt und ihrer Unternehmen gegenüber privaten Unternehmen nicht anders behandelt werden.“ Die Ausdehnung der Umrüstzeit auf das Jahr 2016 müsse daher für alle Fahrzeugparks gleichermaßen gelten.

Die Umweltzone soll in Leipzig ab März 2011 gelten.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr