Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales CSD 2018 in Leipzig hat ein Gesicht
Leipzig Lokales CSD 2018 in Leipzig hat ein Gesicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 18.05.2018
So sieht das Plakat zum CSD 2018 in Leipzig aus. Quelle: CSD Leipzig
Anzeige
Leipzig

Die Veranstaltung hat ein Gesicht: Die Organisatoren des Christopher Street Day 2018 in Leipzig haben sich für ein Plakat entschieden, das das Fest bewerben soll. „In einer Abstimmung haben wir uns für das Layout von Max Gramm (Fuchs Print) entschieden“, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Sie hofften, viele Leipziger und Besucher damit begeistern zu können.

Der CSD 2018 findet in Leipzig vom 13. bis zum 21. Juli statt. Am letzten Tag ist ein Umzug und ein Straßenfest geplant. Er erinnert – wie Veranstaltungen auf der ganzen Welt – an den ersten bekannten Aufstand von Homosexuellen. Er fand im Juni 1969 in der New Yorker Christopher Street statt und richtete sich gegen die Polizeiwillkür bei Kontrollen in der Homo- und Transszene.

So sieht das Plakat zum CSD 2018 in Leipzig aus. Quelle: CSD Leipzig

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bunter Himmel über Leipzig: Mit einem Flashmob haben sich am Donnerstag zahlreiche Menschen für mehr Toleranz eingesetzt.

17.05.2018

Leipzigs Stadtrat hat die Kita-Planung bestätigt. Wenn alle Bauten rechtzeitig fertig werden, wird ab 2019 mit einer Entspannung bei der Platzsuche gerechnet. Der Standort Eigenheimstraße ist vom Tisch.

20.05.2018

Die ersten Freibäder in Leipzig öffnen am Sonnabend – ab Juni können Mutige im Ökobad Lindenthal und Freibad Kleinzschocher abtauchen wie Meerjungfrauen.

17.05.2018
Anzeige