Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Campusfest Leipzig startet: Zwei Tage Bands, Sport und Politik
Leipzig Lokales Campusfest Leipzig startet: Zwei Tage Bands, Sport und Politik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 07.06.2016
Campusfest am Campus Jahnallee (Archivbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Turbostaat, Romano, Love A und Fatoni stehen Mittwoch und Donnerstag auf dem Campusfest 2016 auf der Bühne. Leipzigs beliebtestes Studenten-Festival startet dann wieder auf dem Campus Jahnallee. Wie die Organisatoren über soziale Medien mitteilten, läuft der Aufbau auf Hochtouren.

Campusfest Aufbau #1

Aufbau...Check (y) Schönes Wetter...Check (y) Leckere MATE MATE...Check (y) Super Musik von Berlin Syndrome...Check (y) Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren und nur noch bis heute Abend! Also schnell ein Ticket sichern ;)

Gepostet von Campusfest am Dienstag, 7. Juni 2016

Die Party mit dem Mix aus Sport, Politik und Konzerten startet an beiden Tagen mit Zweifelderball, Beachvolleyball, Fußball und weiteren Wettkämpfen. Am Mittwochabend wird das Bandprogramm um 19 Uhr mit einem Songslam eröffnet. Ab 21.45 Uhr betritt Rapper „Fatoni“ die Open-Air-Bühne, um dem Publikum einzuheizen. Mit Hip-Hop geht es direkt weiter, wenn im Anschluss der Berliner „Romano“ das Mikrofon übernimmt. Parallel dazu gibt es weitere Konzerte in der Mensa und im großen Hörsaal, außerdem legen DJs auf mehreren Tanzflächen auf.

Auch am Donnerstag geht es sportlich und politisch weiter. Headliner unter den Bands sind am Abend dann die Indy-Hip-Hopper von „I am Jerry“ und die Punkrocker von „Turbostaat“. Tickets kosten an der Abendkasse 20 Euro (ermäßigt 15 Euro) für beide Tage, beziehungsweise 17 Euro (ermäßigt 12 Euro) als Ticket für Mittwoch oder Donnerstag. Besucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein, Minderjährige werden nicht eingelassen.

chg

Weitere Infos zum Programm auf www.campusfest-leipzig.de und bei Facebook

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 23 Millionen Euro haben die Leipziger Wasserwerke, die Stadtwerke und die Verkehrsbetriebe 2015 gemeinsam erwirtschaftet. Bei der Pressekonferenz zu den Bilanzen gab es auch neue Details zum Plan, freies Internet in der Stadt einzuführen.

08.06.2016

Sport frei! Ab Freitag ist Leipzig wieder im Fußballfieber, die Nationalelf greift in Frankreich nach dem Titel Europameister. Für alle, die nicht alleine vor dem Fernseher hocken wollen, haben wir einige Möglichkeiten zum Public Viewing zusammengetragen.

07.06.2016

Am Dienstag hat die GPEC begonnen, eine Fachmesse und Konferenz für Polizei- und Spezialausrüstung. Die Veranstaltung ist vor allem für Sicherheitsexperten und Behördenmitglieder konzipiert, die Öffentlichkeit hat hingegen keinen Zutritt.

07.06.2016
Anzeige