Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chronik: Burgplatz-Loch wird zum Dauer-Schandfleck

Chronik: Burgplatz-Loch wird zum Dauer-Schandfleck

Januar 1994:

Mehrere Grundstücksbesitzer stellen ihr Projekt "Burplatzpassagen" vor.

November 1994:

Der Stadtrat gibt grünes Licht. Das Areal des Kaufhauses Hirschfeld, das im II.

Voriger Artikel
Trinkwasserleitung geborsten: Schenkendorfstraße in Leipzig gesperrt
Nächster Artikel
Fahrradsteuer in Leipzig: CDU-Stadtrat relativiert Vorschlag – Abstimmung bei Facebook

Burgplatz-Loch im Jahr 2009.

Quelle: André Kempner

I. Weltkrieg zerbombt wurde, geht an Erben der 1938 enteigneten, jüdischen Familie zurück.

August 1995:

Karl-Friedrich Kemmler sowie ein anderer Investor beginnen zeitgleich mit dem Bau von zwei Tiefgaragen. Im März 1997 sollen die Burgplatzpassagen fertig sein.

September 1995:

Archäologische Funde verursachen erste Verzögerungen.

Juli 1996:

Nach Unterbrechungen kommen die Arbeiten völlig zum Erliegen.

Juli 1999:

Der erste Kran zum Bau des 250 Millionen D-Mark teuren Petersbogens wird gestellt. Zum Jahresende öffnet Kemmler seine kleine Tiefgarage.

2001:

Petersbogen-Eröffnung. Bauherr Amec will in das unvollendete Burgplatzpassagen-Projekt einsteigen.

Januar und März 2006:

Das Amtsgericht beraumt Zwangsversteigerungen für Kemmlers Flurstücke an, diese werden jeweils in letzter Minute gestoppt.

April 2007:

Kemmler verkauft an eine Investmenttochter der Berliner Volksbank.

Oktober 2007:

Amec kauft die Flurstücke. Der Petersbogen soll erweitert werden.

März 2009:

Das Burgplatz-Loch klafft. Amec will nicht bauen - wegen der geplanten Höfe am Brühl.

2010:

15 Jahre Burgplatz-Loch.

Jens Rometsch/lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr