Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales City-Tunnel-Gewinner stehen fest – Tausende Neugierige besuchten alle vier Stationen
Leipzig Lokales City-Tunnel-Gewinner stehen fest – Tausende Neugierige besuchten alle vier Stationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 12.06.2013
Der blaue Maskottchen-Löwe Leo und Heike Melzer vom City Leipzig Marketing in der City-Tunnel-Infobox am Hauptbahnhof zogen am Mittwoch die 20 Gewinner. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Jetzt stehen die 20 Gewinner fest.

Der blaue Maskottchen-Löwe Leo und Heike Melzer vom City Leipzig Marketing in der City-Tunnel-Infobox am Hauptbahnhof zogen am Mittwoch die 20 Sieger. Verlost wurden zehn Bahncards 25 und noch mal zehn Jugendbahncards 25 der Deutschen Bahn, die jeweils ein Jahr lang gültig sind. Die Gewinner werden per Brief benachrichtigt. Ab Donnerstag stehen alle Namen auch auf der Internetseite des City-Tunnels online.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_24811]

Ein halbes Jahr vor Inbetriebnahme luden die Bauherren am Wochenende Neugierige ein, einen Blick in die vier neuen Haltestellen am Hauptbahnhof, Markt, Wilhelm-Leuschner-Platz und Bayrischen Bahnhof zu werfen.

Das Design der vier neuen Haltestellen beurteilten die meisten Besucher positiv. Viele waren beeindruckt vom Fortschritt der Arbeiten. Besuchermagnet Nummer eins war die Station Markt: Dort verschafften sich 12.000 Interessierte einen Eindruck vom Stand der Bauarbeiten. An der Station Hauptbahnhof schauten 7400 Besucher vorbei, am Wilhelm-Leuschner-Platz 6000. Den Weg zum etwas weiter von der Innenstadt entfernten Bayrischen Bahnhof fanden 4600 Interessierte.

Die Bauherren Deutsche Bahn AG und Freistaat Sachsen zogen nach dem Wochenende eine positive Bilanz. Das Interesse war groß, die Besucherströme konstant und gut über beide Veranstaltungstage verteilt.

Gina Apitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Französisch, Russisch, Spanisch - welche zweite Fremdsprache soll mein Kind neben Englisch lernen? Vielen bleibt da kaum eine Wahl. Einige Sprachen sind Mangelfächer, da nicht genügend Lehrer vorhanden sind.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_24915]Alumnat, Thomasschule und -kirche, Tourneen. Und natürlich Bach. Jede Menge Bach. Dies und noch viel mehr prägt das Leben eines Thomaners.

19.05.2015

Der Streit um die Nachwuchsausbildung für den Thomanerchor spitzt sich zu: Die Verwaltung unterstützt eine Initiative von CDU, SPD und Grünen, die Édouard-Manet-Grundschule für die "Thomaneranwärter"-Ausbildung zu profilieren.

19.05.2015
Anzeige