Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
City-Tunnel besteht Bewährungsprobe - und zahlt sich für die Innenstadt aus

City-Tunnel besteht Bewährungsprobe - und zahlt sich für die Innenstadt aus

Leipzig profitiert vom City-Tunnel. Mit Blick auf das vergangene Wochenende am Samstag noch mehr als am Sonntag, sind sich DB und Innenstadthändler einig. Zwischen Hauptbahnhof und Markt lässt sich am vierten Advent ein "reger Reiseverkehr" registrieren, jedoch "nicht so stark wie am Samstag", erklärt ein Bahn-Sprecher.

Voriger Artikel
Abschnitt des Bürgerbahnhof-Plagwitz vor Eröffnung – Stadt beschließt neue Finanzierung
Nächster Artikel
Bürgerbahnhof mit Kletterfelsen

Der Leipziger Citytunnel wurde am 14. Dezember feierlich eröffnet.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. In der Tat: Die Weihnachtseinkäufer quellen massenweise aus Stationen im Untergrund. Am Hauptbahnhof müssen Beamte der Bundespolizei zeitweise die Eingänge zum City-Tunnel abriegeln, lassen niemanden mehr passieren. Der Grund: "Fahrgast-Stau am Gleis", kommt der lakonische Kommentar, nur um ein paar Minuten später die Rolltreppen in die Tiefe wieder freizugeben.

Unten haben die Service-Mitarbeiter der DB alle Hände voll mit den Fahrgästen zu tun, beantworten Fragen, erklären Fahrpläne und sind selbst ganz angetan von dem Effekt, den der City-Tunnel bringt. "Ich bin bis jetzt selbst dreimal nach Altenburg und zurück gefahren", bekundet eine DB-Kraft in ihrer grünen Weste mit dem "S" auf dem Rücken, "eine interessante Strecke." Interessant, weil schön, so mitten durch das Thüringische und zurück nach Leipzig, wo sich die Konsumenten durch den Stadtkern schieben. Auch wer den City-Tunnel nicht nutzt, wirft neugierig einen Blick in die Hallen unter der Erde. Von nennenswerten Verspätungen könne indes nicht die Rede sein, lässt die Bahn verlauten. Fazit: Das Prinzip City-Tunnel funktioniert wohl, wenn es darauf ankommt. Was sich auch in den Kaufhäusern, Passagen und bei den Einzelhändlern bemerkbar macht.

"Die Innenstadt ist voll", sagt Marlies Göllnitz-Gellert, Karstadt-Chefin und Vorsitzende des Vereins City Leipzig Marketing. Den Geschäftsleuten mache es Spaß, den Menschen dabei zu helfen, ihre letzten Weihnachtseinkäufe für dieses Jahr zu erledigen. "Die Kunden genießen das", so Gellert. Wobei der Samstag im Vergleich "etwas stressiger" verlaufen sei. Sowohl vor als auch hinter den Kassen. Am Sonntag geht es "aufgrund des milden Wetters entspannter zu", hat Gellert beobachtet, fügt für beide Tage noch hinzu, die Bilanz sei äußerst positiv. Georg Donat sieht es genauso - und seine Erwartung damit bestätigt, dass die Geschäfte ebenso gut, wenn nicht besser gelaufen sind, wie an regulären Tagen. "Es war wirklich viel los in der Stadt, ein guter Samstag und ein schönes Wochenende für die Händler", resümiert der Präsident des Marketing-Clubs Leipzig. Heiligabend kann kommen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 23.12.2013

Felix Kretz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnet Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr