Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
City-Tunnel wird billiger für Sachsen – Morlok: 25 Millionen für Chemnitz-Strecke nutzen

City-Tunnel wird billiger für Sachsen – Morlok: 25 Millionen für Chemnitz-Strecke nutzen

Überraschung: Der Leipziger City-Tunnel wird am Ende für den Freistaat Sachsen billiger als vermutet. Während der Bauzeit waren die Kosten explodiert – jetzt konnte Sachsens Wirtschaftsministerium nach einem erneuten Projekt-Check die Kostenprognose nach unten korrigieren: Statt 960 Millionen Euro rechnet das Land mit 935 Millionen Euro Gesamtkosten.

Voriger Artikel
Da staunst du ... dass es auf dem Südfriedhof 22 Grabarten gibt
Nächster Artikel
Linksalternative Szene fordert Aufklärung über geheime Observationen in Leipzig-Connewitz

Großprojekt Leipziger Citytunnel.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Als Erfolg verbucht das Ministerium vor allem, dass 2009 die Kostenexplosion gestoppt werden konnte. Der Freistaat habe dann den Sächsischen Rechnungshof aktiv in die Prüfung des Projekts eingebunden, so Ministeriumssprecher Florian Schaefer gegenüber LVZ-Online. Alle Möglichkeiten, die Kosten zu begrenzen, seien ausgeschöpft worden.

Verhandlungen mit der Deutschen Bahn

Ein wesentlicher Grund für die Korrektur ist die Anpassung des Finanzierungsanteils des Freistaats an den „netzergänzenden Maßnahmen“. Dabei handelt es sich um Arbeiten an Strecken, Weichen, Stationen und Oberleitungen zur Modernisierung des Eisenbahnknotenpunkts Leipzig. In Verhandlungen mit der Deutschen Bahn wurde der Kostenanteil Sachsens gesenkt.

Statt 98,4 Millionen Euro beläuft sich dieser nun noch auf 80,5 Millionen Euro. Das Gutachten des Rechnungshofes sei bei den Verhandlungen hilfreich gewesen, so Wirtschaftsminister Sven Morkok (FDP).

25 Millionen Euro für die Strecke Leipzig-Chemnitz

Sachsens Anteil an dem großen Infrastruktur-Projekt zum Ausbau des S-Bahn-Netzes Mitteldeutschland beträgt damit voraussichtlich 470,5 Millionen Euro. Eine Abschlussrechnung zum Projekt liegt noch nicht vor, so Schäfer, da noch Nacharbeiten laufen. Wann die Baumaßnahme endgültig abgerechnet ist, konnte das Ministerium noch nicht sagen.

 Morlok stellt jetzt zur Diskussion, die frei werdende Summe von 25 Millionen Euro für den „dringend nötigen Ausbau und die Elektrifizierung der Bahnstrecke Chemnitz-Leipzig einzusetzen“. Damit das Geld tatsächlich in diese Maßnahme fließen kann, ist allerdings noch ein Haushaltsbeschluss notwendig.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr