Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Clever Shuttle expandiert in Leipzig – Fünf Stunden zusätzlich am Tag unterwegs

Flughafen im Blick Clever Shuttle expandiert in Leipzig – Fünf Stunden zusätzlich am Tag unterwegs

Der Fahrdienst Clever Shuttle vergrößert sein Engagement in Leipzig. Wagen lassen sich jetzt schon von 10 Uhr an buchen. Auch das Routennetz soll erweitert werden und bis zum Flughafen reichen.

Geschäftsführer Bruno Ginnuth

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Der Fahrdienst Clever Shuttle baut sein Engagement in Leipzig aus. 14 Monate nach dem Start steht das Angebot an fünf zusätzlichen Stunden am Tag zur Verfügung. Los geht’s täglich nun bereits um 10 Uhr. Montags bis donnerstags sind Fahrzeuge bis 2 Uhr, am Freitag und Sonnabend bis 6 Uhr und am Sonntag bis 24 Uhr unterwegs.

Hinter der Geschäftsidee steckt ein Sharing-Prinzip. Gebucht werden können die inzwischen elf Elektroautos über eine App. Diese sammelt und bündelt die individuellen Streckenwünsche der Fahrgäste und berechnet die Routenkombinationen. So können sich mehrere Nutzer einen Wagen teilen, der Fahrer wird von Clever Shuttle gestellt.

Seit dem Start im April 2016 hat die Flotte insgesamt 220.000 Kilometer zurückgelegt und 45.000 Kunden befördert. Jede dritte Fahrt sei geteilt worden, heißt es von dem Unternehmen. Ziel sei es, den Service in Zukunft 24 Stunden anzubieten.

 „Wir wollen zeitnah zudem den Leipziger Flughafen anschließen“, sagte Geschäftsführer Bruno Ginnuth. Noch dieses Jahr will Clever Shuttle, dessen Dienst bisher auch in Berlin und München verfügbar ist, in mindestens vier weitere Städte expandieren, darunter auch Dresden und Hamburg. Hauptanteilseigner am Unternehmen ist mit 19 Prozent die Deutsche Bahn.

Taxiunternehmer in Leipzig hatten den Wettbewerber in der Vergangenheit stets kritisch beäugt. Clever Shuttle habe sein Geschäft bewusst als Mietwagenservice gegründet, um das Thema Konzessionen zu umschiffen. Anders als Taxiunternehmen dürfe damit ein Entgelt frei verhandelt werden, lautete ein Vorwurf.

Clever Shuttle sieht sich allerdings nicht als Konkurrent zu den Taxibetrieben. „Wir haben ein völlig anderes Klientel, unsere Kunden sind jünger, sie geben kein Geld für Taxis aus“, hatte Ginnuth in der Vergangenheit versucht zu beruhigen.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr