Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DJing, Graffity, Poetry-Slam: Workshops zum Welt-Mädchentag in Leipzig

Am 11. Oktober DJing, Graffity, Poetry-Slam: Workshops zum Welt-Mädchentag in Leipzig

Mädchen werden in der hiesigen Gesellschaft häufig benachteiligt, erhalten im Gegensatz zu Jungs schwerer Zugang zu vielen Dingen des Alltags. Die Workshops zum „Internationalen Mädchentag“ sollen daran etwas ändern.

Poetry-Slammerin Nhi Le gibt einen Schreibkurs im Kanal 28.

Quelle: Tom Thiele

Leipziug. DJ werden, Graffiti sprayen, eigene Poetry-Slams, Raps und Tracks entwickeln, Radio machen – zum „Internationalen Mädchentag“ am 11. Oktober gibt es überall in der Messestadt wieder kostenlose Workshop-Angebote für Teenagerinnen. So lädt beispielsweise die Poetry-Slammerin Nhi Le im Jugendzentrum Kanal 28 zu einem Sprach- und Schreibkurs ein, während das Fresh Green & Buzy A -Dj-Team im Conne Island einen DJ- und Beatmatching-Kurs gibt und Streetart-Künstlerin Susanne Schlenther in der Halle 5 den Umgang mit Graffiti erklärt.

Alle Angebote am 10. und 11. Oktober wurden vom Arbeitskreis Mädchen zusammen mit der Hörfunk und Projektwerkstatt Leipzig auf die Beine gestellt. Die Workshops sind für Mädchen ab 12 Jahren gedacht und grundsätzlich kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, heißt es in der Ankündigung. Weil die Plätze in den Workshops jeweils nur begrenzt sind, empfehle sich eine zeitnahe Anmeldung unter der Mail-Adresse: anmeldung@hup-le.de .

Der „Internationale Mädchentag“ oder auch Welt-Mädchentag (International Day of the Girl Child) ist ein von den Vereinten Nationen initiierter Aktionstag rings um den Globus, der jedes Jahr am 11. Oktober speziell für die häufigen Benachteiligungen von Mädchen sensibilisieren soll. Der Aktionstag geht auf die Initiative „Because I am a Girl“ des Vereins Plan International Deutschland zurück, die es bereits seit 2003 gibt.

mpu

Überblick über das Kursprogramm in Leipzig

Kurse am Montag, 10. Oktober (jeweils ab 10 Uhr)

„Kuchen für alle“?: Wäre die Gesellschaft eine Bäckerei, wäre dann für alle ein Stück Kuchen da? Warum bekom¬men Mädchen*/Frauen* ein kleineres Stück vom Kuchen? Gibt es Menschen die nichts bekommen? Und wer verteilt eigentlich diesen „Kuchen“? Wenn du Lust hast darüber mehr zu erfahren und du gern Kuchen isst, dann komm vorbei! Mit: Tina Hogk-Predatsch Ort: Girlz*space, Frauen für Frauen e.V.
Mein Platz in der Welt: Performance-Psychodrama Wir laden euch ein, spielerisch eure Welt auf der Bühne zu zeigen. Welche Rolle spielt ihr in der Welt, was sind eure Wünsche und Vorstellungen vom Leben? Wir möchten eure Sicht auf die Welt erfahrbar machen und Perspektiven austauschen. Mit: Katja Demnitz (LAG Mädchen und junge Frauen in Sachsen e.V.) und Heike Anton, Sozialpädagoginnen und Psychodramaleiterinnen Ort: Netz kleiner Werkstätten
Escrima-Stockkampf: Ihr habt Lust, Euch ein paar technischen Stockkampf-Fertigkeiten anzueignen und zu kämpfen ohne Euch zu verletzen? Dann seid Ihr bei diesem Workshop genau richtig. Gemeinsam wollen wir lernen, uns mit Stöcken gekonnt zu bewegen und miteinander eine Kampfperformance entwickeln. Dabei sollen Spaß und Miteinander im Vordergrund stehen. Mit: Katrin Hüther Ort: Interkultureller Mädchentreff MiO

Graffiti: Auf dem Freigelände vor Halle 5 e.V. sprühst Du Dein Kunstwerk auf eine große Holzplatte. Cans, Pinsel und Zubehör gibt‘s for free und Du lernst eine echte Streetartkünstlerin kennen.Mit: Susanne Ziebulla , Sozialpädagogin und Susanne Schlenther, Streetartkünstlerin Ort: Halle 5 e.V.

DJ -Basic: Ihr habt Lust eure Lieblingslieder ganz laut aufzudrehen und Party zu feiern? Ihr wollt selbst die Reg¬ler und Knöpfe bedienen? Dann kommt zum DJ*-Workshop. Hierbei werden Grundkenntnisse über die technischen Geräte vermittelt und es soll genügend Zeit sein dies auch mit eurer Musik zu üben. Wir werden uns erstmal mit den technischen Abläufen beschäftigen (easy) und dann mit dem Mixen von Musik auseinandersetzen. Mit: Kerstin Schmitt, Theaterwissenschaftlerin und DJ*Ort: Frauenkultur

-------------

Kurse am Dienstag, 11. Oktober (jeweils ab 10 Uhr)

Schreiben, Slammen, Selbstbewusstsein: In diesem Workshop dreht sich alles um Sprache, Schreiben und selbstbewusstes Auftreten. Das Trainieren dieser Faktoren soll passend zum Weltmädchentag die Teilnehmerinnen* in ihren Fähigkeiten bestärken. Der Workshop verbindet Elemente aus dem kreativen Schreiben und Slam Poetry. Mit: Nhi Le, Poetry-Slammerin Ort: Jugendzentrum Kanal 28

Rap : Du magst Rap? Dann bist Du bestimmt schon mal neugierig darauf geworden, Deine Gedanken und Gefühle, Deine Sicht auf die Welt zu eigenen Lines und Songs zu machen. Vielleicht hast du es ja schon mal probiert? Kann doch nicht so schwer sein… Ist es auch nicht, wenn Du eine* echte Rapperin* & Produzentin* an Deiner Seite hast! Werdet mit Jennifer Gegenläufer in lockerer Atmosphäre kreativ: Sie wird sich mit Euch über Mädchen* und Frauen* im Hip Hop austauschen, Euch beim Schreiben von (ersten) Reimen helfen und mit Euch ausprobieren, was daraus alles entstehen kann.Mit: Jennifer Gegenläufer Ort: Girlz*space, Frauen für Frauen e.V.

DJ -Plus: Beatmatching, Scratching und Cutten!?! All das kannst du bei unserem Fortgeschrittenen DJ Workshop lernen, denn wer die Basics des DJing verinnerlicht hat, ist bereit den nächsten Schritt zu gehen. Für den Work¬shop benötigt ihr eure Lieblingsmusik (auf Vinyl, CDs oder USB Sticks) und Kopfhörer – am besten mit einem großen Klinkenadapter. Zu Beginn werden wir mit Instrumentals Beatmatching üben und später erste Scratches lernen.Mit: Buzy A DJ Ort: Conne Island e.V.

VJ– Visuals und Beats: Im dunklen Kellerraum mit Stroboskopen tanzen die Menschen durch die Nacht. Visuals? Brauchen wir nicht! Ist das wirklich so? Mit guten Visuals schafft man die Effekte des Sounds oder / und der Beats noch zu verstärken. Der Workshop startet mit der Einführung in die Geschichte der Klangvisualisierung. Danach werden kurze Loops gemeinsam hergestellt und anschließend soll mit den Loops das Programm VDMX näher gebracht werden.Mit: Aiko Okamoto alias Mo, Visualkünstlerin Ort: Conne Island e.V.

-------------

Kurse am 10. und 11. Oktober, jeweils ab 10 Uhr.

Radio Workshop: Was ist eigentlich der Weltmädchen¬tag? In diesem Radio-Workshop findet Ihr das selbst heraus, seid als Reporterinnen unterwegs und erstellt einen eigenen Radiobeitrag, der im Programm von Radio blau ausgestrahlt wird! Mit: Franziska Bernd und Katja Röckel, MedienpädagoginnenOrt: Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e.V.

Selfie-Kreativ Workshop: Klicken, wischen, #herzen bei Instagram & Co. Möchtest du neue Ideen und Anregun¬gen für ein besonderes Profilbild und Storytelling Fotos bekommen? Bei Selfie-Kreativ setzt du deine Idee & Motiv in Szene und machst das perfekte Foto. Du kannst dich mit Fototechnik, Licht und digitaler Bildbearbeitung ausprobie¬ren. Bringe dein eigenes Handy mit, um Tipps & Tricks für FotoApps zu erfahren. Mit Alina Simmelbauer Ort: Medienwerkstatt Leipzig –Die VILLA

Alle Infos: 5. Welt-Mädchentag in Leipzig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr