Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Da staunst du - Der Gullydeckel heißt eigentlich Kanaldeckel

Da staunst du - Der Gullydeckel heißt eigentlich Kanaldeckel

Im Jahr 1015 wurde "urbe libzi" erstmals urkundlich erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 zeigt die Serie "Da staunst du -" 100 Facetten der 1000-Jährigen. Heute Teil 62: die Kanaldeckel.

Voriger Artikel
Dritter „Park(ing) Day“ in Leipzig: Stellplätze werden in Parks verwandelt
Nächster Artikel
Keine Autos in Leipziger Parks: Grüne fordern strenge Regeln auch zu Großveranstaltungen

Drei Ausführungen von Kanaldeckeln gibt es in Leipzig.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der umgangssprachliche Gully- oder Gossendeckel wird fachgerecht Kanalabdeckung bezeichnet.

Unterschieden werden Abdeckungen für das Kanalnetz, die sich meist in der Mitte der Straße befinden, und Abdeckungen der Straßenabflüsse, welche als quadratische Gitter am Straßenrand zu finden sind.

Da die Abflüsse Bestandteil der Straße sind, unterstehen diese der Stadt Leipzig. Für das Kanalnetz und damit auch für deren Verschluss sind die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) zuständig.

In Leipzig gibt es drei Ausführungen von Kanaldeckeln. In der Innenstadt sowie an öffentlichen Plätzen werden Exemplare mit einer Prägung des Stadtwappens eingesetzt. Die restlichen haben eine glatte Betonoberfläche oder sind gusseisern geriffelt.

Zum Einzugsbereich der KWL gehören, über die Stadtgrenzen hinaus, die angrenzenden Kreisgebiete einschließlich Jesewitz, Machern, Belgershain und Wiedemar. Insgesamt sind im Geschäftsgebiet der KWL 40 000 Schächte mit entsprechenden Abdeckungen zu finden.

Ein Schachtverschluss mit Stadtwappen kostet zirka 250 Euro. Die glatten und geriffelten Betoneinsätze belaufen sich auf etwa 180 Euro pro Stück.

Zwischen den Schächten wird durchschnittlich ein Abstand von 50 Metern eingehalten. Im Stadtbereich kann es weniger, auf dem Land etwas mehr sein.

Der Durchmesser eines Kanaldeckels muss mindestes 65 Zentimeter betragen, um das Öffnen und den Einstieg zu ermöglichen.

Die Abnutzung der Oberflächen wird je nach Lage, auf gering oder viel befahrenen Straßen oder einer Grünfläche, beeinflusst. Generell nutzt jedoch weniger die Abdeckung selbst ab, als die Gummieinlagen, die der Geräuschminderung dienen, oder die Mörtelfugen zur Trennung zwischen Schacht/Bauwerk und Verschluss.

Schachtdeckel mit Wappen der Stadt gibt es in Leipzig seit Mitte der 1990er Jahre.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.09.2014

Christin Pomplitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr