Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Da staunst du - dass Bojen die Wellenhöhen nach Leipzig melden

Da staunst du - dass Bojen die Wellenhöhen nach Leipzig melden

Im Jahr 1015 wurde "urbe libzi" erstmals urkundlich erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 zeigt die Serie "Da staunst du -" 100 Facetten der 1000-Jährigen. Heute Teil 16: die Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Voriger Artikel
Nebenkosten für Wohnungen steigen weiter – Leipzig unter Deutschlands teuersten Städten
Nächster Artikel
Senioren ermuntern zum Surfen - Internetwoche für ältere Leipziger

Diplom-Meteorologe Gerold Weber ist ist Chef der 56-köpfigen Mannschaft der Leipziger Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes. Zu DDR-Zeiten kamen aus der Prager Straße die Wetterprognosen für die gesamte Braunkohleindustrie.

Quelle: André Kempner

Wetterberatungen aus Leipzig gibt es ohne Unterbrechung seit Inbetriebnahme des Flughafens Halle-Leipzig 1927. Meteorologische Messwerte werden seit 1825 erfasst.

Das Wetterbüro, das anfangs nur für den Flugbetrieb arbeitete, gab es bis 1948.

Weil nach Kriegsende keine Fremdeinrichtungen auf dem unter sowjetischer Hoheit stehenden Flughafen geduldet wurden, erfolgte der Umzug in den Klinikkomplex Altscherbitz.

Am 1. Mai 1950 bezogen die Meteorologen die Villa des Homöopathika-Produzenten Willmar Schwabe in der heutigen Prager Straße 169.

Seit Juni 2004 befindet sich die DWD-Niederlassung Leipzig in der Kärrnerstraße 68 im Ortsteil Holzhausen.

Aufgabe dort ist es nicht, die Temperaturen zu messen. Vielmehr verarbeiten die Meteorologen Wetterdaten von überall her und erstellen daraus Prognosen für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Zwei Drittel aller deutschen Wetterstationen liefern bereits automatisch, also ohne menschliches Zutun, ihre Messergebnisse. Etwa 350 ehrenamtliche Wetterbeobachter aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen melden ihre Messwerte nach Holzhausen. Es besteht ein direkter Draht in alle Innenministerien sowie Lagezentren der Landkreise.

Unwetterwarnungen werden per E-Mail, SMS, bevorzugt jedoch per Fax herausgegeben. Binnen 15 Minuten können 500 Faxe versandt werden. Zu den DWD-Dienstleistungen gehören auch agrarmeteorologische sowie Flugwetter-Beratungen für Leipzig, Dresden, Erfurt, Nobitz und Cochstedt.

Für eine 48-Stunden-Vorhersage sind sämtliche Messwerte wie Temperatur, Luftfeuchte und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit von der Nordhalbkugel nötig. In Holzhausen werden Wetterdaten von 14 000 Bodenbeobachtungsstationen sowie Schiffen, die per Funk Wettermeldungen absetzen, bezogen und analysiert. Außerdem von rund 770 Radiosonden, die von Land oder Schiffen gestartet werden, sowie von etwa 3500 auf den Ozeanen driftenden Bojen, die neben Windstärke und Lufttemperaturen auch Wassertemperaturen und Wellenhöhe melden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 23.10.2013

Cornelia Lachmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr