Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Da staunst du - dass Leipzigs längster Tunnel mit 3,7 Kilometern in Grünau liegt

Da staunst du - dass Leipzigs längster Tunnel mit 3,7 Kilometern in Grünau liegt

Im Jahr 1015 wurde "urbe libzi" erstmals urkundlich erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 präsentiert die Serie "Da staunst du " 100 Facetten der 1000-Jährigen.

Voriger Artikel
Ein Fotograf des Oktober '89 – Wie der Leipziger Michael Korcz die Proteste in Bildern festhielt
Nächster Artikel
Historisches Wahrzeichen: Ritterschlag für den Leipziger Kohlrabizirkus

Ein Blick in Leipzigs längsten Tunnel, der auf 3,7 Kilometern komplett begehbar ist und durch mehrere Wohnkomplexe im Stadtteil Grünau führt.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Teil 14: das Stromnetz.

Der Magistralsammelkanal beginnt nahe der Brünner Straße (Wohnkomplex 1), führt zu einer großen unterirdischen Halle direkt neben dem Allee-Center (WK 4) und biegt dann in Richtung Lausener Weg (Siedlung Grünau) ab. Errichtet wurde er von 1975 bis 1985, um sämtliche Versorgungsstränge für das Plattenbaugebiet jederzeit leicht kontrollieren und notfalls auch schnell reparieren zu können.

Durch den 2,40 Meter hohen Tunnel führen zwei parallele Fußwege. Sie werden jeden Monat einmal von Mitarbeitern der Netz Leipzig GmbH abgeschritten, um die Rohre und Leitungen für Strom, Fernwärme, Trinkwasser, Telefon und Kabelfernsehen auf Sicht zu kontrollieren.

Alle 200 Meter gibt es einen Notausstieg. Die Prüfer führen ein Gasanalysegerät mit, halten Funkkontakt zur Leitstelle.

Die unterirdische Halle am Allee-Center ist jeweils 20 Meter breit und lang sowie zehn Meter hoch. Sie beherbergt unter anderem den Heizanschluss für das Center.

Begehbare Sammelkanäle existieren auf insgesamt zehn Kilometern Länge im Stadtgebiet - so auch in anderen Teilen Grünaus und unter der Neuen Messe. Allein der Magistralsammelkanal hat aber gleich zwei Gänge zum Laufen, alle anderen nur einen.

Die Netz Leipzig GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Stadtwerke Leipzig, betreibt und wartet deren Netzanlagen aber anbieterneutral, damit auch Wettbewerber Strom oder Gas durchleiten können.

Das Netz der Stadtwerke in Leipzig umfasst bei Gas 1050, bei Fernwärme 466 und bei Strom 3440 Kilometer. Nur noch 40 Kilometer Fernwärme- und 121 Kilometer Stromleitungen verlaufen oberirdisch.

Hinzu kommen beim Strom 14 Umspannwerke, 1129 Trafostationen und 41 500 Hausanschlüsse. Im Schnitt setzt ein Umspannwerk pro Jahr etwa gleich viel Energie um wie eine Tankstelle.

iUnd welche Facette Leipzigs interessiert Sie? Schreiben Sie an die LVZ-Lokalredaktion, Peterssteinweg 19, 04107 Leipzig, oder per E-Mail an leipzig@lvz.de.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.10.2013

Jens Rometsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr