Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das 1. Baby 2018 heißt Hannah

Neujahrsglück Das 1. Baby 2018 heißt Hannah

Das neue Jahr hat Leipzig schon einige glückliche Momente beschert. Bis zum Mittag erblickten bereits vier Babys das Licht der Welt. Besonders eilig hatte es in diesem Jahr die kleine Hannah. Mit ihrer Geburt um Punkt 8.39 Uhr war sie das erste Neujahrsbaby.

Hannah kam um Punkt 8.39 Uhr im St. Georg zur Welt.

Quelle: St. Georg

Leipzig. Beste Stimmung herrschte am ersten Tag des Jahres 2018 in Leipziger Kreißsälen. „Bei uns werden heute mindestens sechs Kinder das Licht der Welt erblicken. Besser können wir uns den Start ins neue Jahr nicht wünschen“, sagte Manuela Powollik, Sprecherin des Klinikums St. Georg, am Montagmittag begeistert.

Im St. Georg wurde auch das diesjährige Neujahrsbaby geboren. Die kleine Hannah kam um Punkt 8.39 Uhr zur Welt. Das Mädchen konnte es wohl nicht erwarten, endlich Leipzig zu entdecken: Der eigentliche Geburtstermin war der 4. Januar, doch dann ging alles ganz schnell. „In der Silvesternacht sind wir um 3 Uhr ins Krankenhaus gefahren, weil es nicht mehr anders ging“, erzählt Vater Sebastian. Hannah wurde dann per Kaiserschnitt geholt. Sie wiegt 3120 Gramm und ist 47 Zentimeter groß. Für die Eltern Cindy (27) und Sebastian (34) aus Gohlis ist es das erste gemeinsame Kind. Beide sind überglücklich. „Das war alles ziemlich aufregend. Aber jetzt geht’s allen gut“, ist der Herr Papa erleichtert.

Nur zwei Minuten nach Hannah, um 8.41 Uhr, kam im Leipziger Geburtshaus „Aus dem Bauch heraus“ die kleine Wilma auf die Welt, unterstützt von den Hebammen Franziska Seelemann und Annett Heitmann-Mbise.

Ebenfalls ein Mädchen wurde um 9.37 Uhr im St.-Elisabeth-Krankenhaus geboren. Die kleine Lilia war da exakt 2860 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß. Sie ist das erste Kind von Ustina Dubitsky und Nicolas Defranoux. „Wir sind sehr froh. Die Geburt verlief gut“, berichtet Vater Nicolas. Seit Februar vorigen Jahres ist das Paar verheiratet, die kleine Familie wohnt in Gohlis.

Einen Jungen gab’s aber auch: Im Leipziger Universitätsklinikum brachte Mutter Sandra Dsygar um 12.36 Uhr einen Leonas zur Welt. Er war bei der Geburt 48 Zentimeter groß und wog 2970 Gramm.

soa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Weihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr