Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das Urlaubs-Experiment: Leipziger und Houstoner tauschen Häuser

Das Urlaubs-Experiment: Leipziger und Houstoner tauschen Häuser

Mein Haus ist dein Haus: Eine Familie aus Leipzig tauscht gerade fünf Wochen lang ihre vier Wände mit einer Familie aus Houston (USA). Der Kontakt entstand übers Internet, persönlich getroffen haben sich die Deutschen und die Amerikaner nicht.

Leipzig. Aber sie finden sich nett und vertrauen einander. Dass Leipzig und Houston Partnerstädte sind, ist dabei ein glücklicher Zufall.

Baby Clara (neun Monate) machte die ganze Aktion möglich. Denn ihre Mama Katy Schmidt (37, Krankenschwester) und Papa Jens Wiemken (51, Banker) sind beide in Elternzeit. Als sie im April einen Fernsehbericht über diese Art des kostengünstigen Urlaubs sahen, meldete sich Wiemken sofort bei einem entsprechenden Online-Portal an. Schon nach einer Stunde kam die Anfrage aus Houston, "das waren die ersten und auch die nettesten Leute". Die Leipziger hätten sich genauso gut für Australien, Tasmanien, Kanada, Frankreich, Dubai, Italien oder Dänemark entscheiden können - um die 30 Interessenten aus aller Welt meldeten sich bei ihnen.

Bis Mitte August bleiben sie in Texas, während ihr Haus in Marienbrunn inklusive Auto von der Familie Walsh-Klaasmeyer genutzt wird. Robb Walsh (61) ist Kochbuchautor und Restaurantkritiker, seine Frau Kelly Klaasmeyer (47) Künstlerin und Journalistin. Mitgebracht haben sie ihre Kinder Ava (8) und Joe (6), der Hund ist bei der Oma geblieben. Auch die Houstoner probieren diese Form des Urlaub-Machens zum ersten Mal. "Das Wichtigste hier ist für mich die Küche, die habe ich im Hotel nicht", erzählt Robb Walsh. Aktuell schreibt er ein Kochbuch über das Cowboy-Gericht Chili con Carne, das er mit ungarischem Gulasch vergleicht. Dafür kauft und probiert er jede Art Paprika, die er bekommen kann - im Globus-Markt allein sechs verschiedene Sorten. Über ihre Erlebnisse schreiben und bloggen die beiden Journalisten auch.

"Wann muss ich die Mülltonne an die Straße stellen?"

Da die Eltern ihres Gastgebers um die Ecke wohnen, können die Amerikaner immer fragen, wenn sie nicht weiter wissen. Ein Rätsel versucht Kelly Klaas- meyer allein zu lösen: das der deutschen Mülltrennung. Was sie jedoch noch nicht herausgefunden hat: "Wann muss ich die Mülltonne an die Straße stellen?" Außerdem brauchen die Amerikaner für jeden Einkauf Bargeld, da sie keine EC-Karten besitzen und ihre Kreditkarten hier nicht funktionieren.

Derweil haben die Leipziger gelernt, dass in Houston alles eine Spur größer ist: "Die Nebenstraßen sind wie Autobahnen und die Autobahnen sind sechsspurig in jede Fahrtrichtung." Beim Baden im Golf von Mexiko, bei Ausflügen nach Austin und Dallas oder ins Nasa Space Center haben sie den Bundesstaat Texas näher kennengelernt. Außer dem Klima sei alles schick, 30 bis 37 Grad bei extrem hoher Luftfeuchte. "Gott sei Dank ist hier alles klimatisiert, so dass ich jetzt besser verstehe, warum niemand zu Fuß läuft oder Rad fährt", berichtet Jens Wiemken. Die Amerikaner haben derweil den Leipziger Zoo erkundet, vor allem die Kinder fanden ihn ganz toll: "In der Tropenhalle wachsen die Pflanzen, die wir zu Hause im Garten haben."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 04.08.2014

Decker, Kerstin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnet Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr