Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das große MaleLE-Fest ist eröffnet - Bernd das Brot begeistert am Vormittag Klein und Groß

Das große MaleLE-Fest ist eröffnet - Bernd das Brot begeistert am Vormittag Klein und Groß

Das große MaleLE-Fest ist eröffnet. Punkt 11 Uhr gaben LVDG-Geschäftsführer Norbert Schmid und Wurzens Bürgermeister Jörg Röglin den Startschuss. Nach einem Kindermusical des Priester e.

Voriger Artikel
Sterni-Fangemeinde feiert in Leipzig das 3. Brauereifest mit Bier und viel Musik
Nächster Artikel
Stadt Leipzig plant Kita-Beiträge zu erhöhen - Linke will Freistaat in die Pflicht nehmen

Waren am Vormittag gemeinsam auf Tour über den Augustusplatz: LVZ-Maskottchen und Bernd das Brot.

Leipzig. V. begeisterte gegen Mittag vor allem die Show des Ki.Ka.-Stars Bernd das Brot Klein und Groß. Noch bis zum Abend lädt die Leipziger Volkszeitung auf den Augustusplatz an. Zu den musikalischen Gästen am Abend gehören Gentleman und Die Prinzen.

Über 20 Stände von Vereinen warten mit kreativen Angeboten auf gestaltungsfreudige Menschen. Zudem werden zahlreiche Prominente vor Ort sein, die noch einmal erklären, warum sie sich dafür entschieden haben, MaleLE zu unterstützen. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein.

Tausend Luftballons mit MaleLE-Postkarten werden gegen 18 Uhr die Botschaft in die Welt tragen, dass nun die Zeit des Malens für die große Charity-Aktion der Leipziger Volkszeitung abgelöst wird durch eine neue Etappe. Denn heute können das allerletzte Mal Bilder gemalt und abgegeben werden. Mit der großen Luftballonaktion wird dann der Bilderverkauf eingeläutet.

Bis Ende September werden alle Bilder eingescannt und von einem Notar mit alphanumerischen Codes versehen. Am 1. Oktober beginnt auf www.malele.de weltweit der Verkauf der Codes. Extra zum MaleLE-Fest am Sonntag wurde die Möglichkeit eingerichtet, sich schon jetzt Codes für ein oder mehrere MaleLE-Bilder zu sichern. Dafür stehen am LVZ-Infostand Mitarbeiter bereit.

Außerdem heißt es natürlich, ausgelassen feiern, probieren, gestalten und genießen.

Übrigens: Wegen des MaleLE-Festes ist der Augustusplatz heute für Bahn- und Autoverkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Parkhaus kann von der Goethestraße sowie vom Georgiring her erfolgen.

AK / ahr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr