Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Demmeringstraße in Leipzig-West: Ausbau bis zum Lindenauer Hafen kostet 1,7 Millionen Euro

Demmeringstraße in Leipzig-West: Ausbau bis zum Lindenauer Hafen kostet 1,7 Millionen Euro

Die Stadt Leipzig treibt den Stadtumbau West voran: Für 1,7 Millionen Euro soll die Demmeringstraße bis 2016 als eine der Ost-West-Achsen von der Eisenbahnunterführung bis zum Lindenauer Hafen ausgebaut werden.

Voriger Artikel
Gefährliche Bootstouren: Palmengartenwehr Sicherheitsrisiko für Wassersportler
Nächster Artikel
Hochwasser-Schäden behoben: Leipziger Auwaldkran geht wieder in Betrieb

Blick auf den Leipziger Westen mit dem Lindenauer Hafen.

Quelle: Armin Kühne

Leipzig. Das spiele unter anderem eine wichtige Rolle für die Anbindung des Westens an das Radverkehrsnetz, so die Stadtverwaltung am Mittwoch. Radler werden allerdings keine eigene Trasse bekommen.

Bauderzernentin Dorothee Durbrau stellte jetzt in der Dienstberatung des Oberbürgermeisters die Gestaltung zwischen Unterführung und Plautstraße vor. Mehr Straßengrün durch die Pflanzung von 57 neuen Bäumen, Parkstreifen, Erneuerung der Beleuchtung und der Ausbau der Gehwege und Fahrbahn sollen in den Jahren 2015 und 2016 umgesetzt werden.

Der Freistaat wird die Maßnahme voraussichtlich mit 274.000 Euro fördern. Im September soll der Verwaltungsausschuss über den Bau- und Finanzierungsbeschluss entscheiden.

Tempo-30-Zone bleibt erhalten

In dem Abschnitt zwischen Bahnunterführung und Neubauprojekt Lindenauer Hafen liegen unter anderem die 46. Grundschule, ein Altenpflegeheim, eine Kindertagesstätte sowie die Anlagen der Spielvereinigung Leipzig 1899 und des Kleingartenvereins Westendgärten. Profitieren sollen die Bewohner im Leipziger Westen nicht nur von der Anbindung an den Hafen, sondern auch an den Auwald über die Roßmarktstraße und Richtung Kleinmesse-Gelände.

Auch wenn dem Radverkehr auf der Trasse, die parallel zur viel befahrenen Lützner Straße verläuft, eine wichtige Rolle eingeräumt wird: „Der Radverkehr verbleibt auf der Fahrbahn“, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Die Demmeringstraße bleibe auch nach der Umgestaltung in der Tempo-30-Zone des Quartiers. Damit gelte auch die Vorfahrtsregelung Rechts vor Links weiterhin.

2013 wurde bereits der Abschnitt zwischen Cranachstraße und Eisenbahnunterführung erneuert. In diesem Jahr steht bei den Stadtplanern das Stück zwischen Cranach- und Merseburger Straße auf dem Programm.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr