Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger gehen für Hambacher Forst auf die Straße – Einschränkungen im Verkehr
Leipzig Lokales Leipziger gehen für Hambacher Forst auf die Straße – Einschränkungen im Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 06.10.2018
Ende September waren schon einmal Demonstranten für den Hambacher Forst in Leipzig auf die Straße gegangen. Quelle: André Kempner
Leipzig

Autofahrer müssen sich am Samstagnachmittag auf Behinderungen in der Leipziger Innenstadt einrichten. Rund 100 Menschen wollen ab 15 Uhr für den Erhalt des Hambacher Forsts auf die Straße gehen, teilte das Ordnungsamt in Leipzig mit. Deswegen kann es zu Verkehrseinschränkungen kommen. Los geht es auf dem Markt, Endpunkt soll ebenfalls der Markt sein. Bis 19 Uhr sei der Aufzug mit dem Motto „Hambi bleibt – Für den Erhalt des Hambacher Waldes“ angemeldet, hieß es.

Lesen Sie auch:
Was Sie über den Streit um den Hambacher Forst wissen sollten

Die Demonstration führt laut Stadt planmäßig über folgende Route: Markt -> Petersstraße -> Martin-Luther-Ring -> Dittrichring -> Goerdelerring -> Tröndlinring -> Am Hallischen Tor -> Richard-Wagner-Straße -> Goethestraße -> Grimmaische Straße -> Markt.

Ende September waren schon einmal rund 400 Menschen für den Hambacher Forst auf die Straße gegangen und hatten eine Mahnwache auf dem Leipziger Augustusplatz veranstaltet.

Von jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neustart an der Uni Leipzig: Nach einer einjährigen Zwangspause aufgrund interner Querelen wird wieder ein Masterstudiengang Journalismus angeboten. Wegen der „hohen Qualität der Bewerber“ wurde die Anzahl der Studienplätze sogar aufgestockt.

06.10.2018
Lokales Leipziger Maximilianallee - Gefährlicher Blitzer kehrt zurück

Monatelang war er demontiert, jetzt kehrt er wieder zurück: Der Blitzer an der stark befahrenen Maximilianallee wird ab nächste Woche wieder Temposünder jagen. Das neue Gerät kann viel mehr als das alte – Autofahrer sollen vorsichtig fahren.

06.10.2018
Lokales Ehrenamtliche in Leipzig - Helfer für dunkelste Stunden

Ehrenamtler bilden das Rückgrat der Gesellschaft. In ihrer Freizeit arbeiten sie als Jugendtrainer, lesen Kindern Geschichten vor, unterstützen Senioren oder engagieren sich in Flüchtlings-Unterkünften. Wir porträtieren diejenigen, die das Leben Anderer besser machen. Diesmal: das Kriseninterventionsteam Leipzig.

06.10.2018