Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Demo zieht vom Ring zum Connewitzer Kreuz
Leipzig Lokales Demo zieht vom Ring zum Connewitzer Kreuz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 26.09.2018
Mehr Wagenplätze: Zwischen Karl-Heine-Kanal und Jahrtausendfeld stand 2015 dieser Wagen, um für mehr Freiräume zu werben. Freitag wird dafür wieder zwischen Ring und Connewitzer Kreuz demonstriert. Quelle: André Kempner
Leipzig

Autofahrer müssen sich am Freitag wieder auf Behinderungen rund um den Ring einstellen. Wie das Ordnungsamt informierte, sei unter dem Motto „Wagenplätze“ ein Aufzug mit etwa 200 Teilnehmern und mehreren historischen Fahrzeugen angezeigt worden.

Zwischen 15.30 Uhr und 20.30 Uhr sei mit Verkehrseinschränkungen entlang der Route zu rechnen zwischen Capastraße, Jahnallee, Ranstädter Steinweg, Goerdelerring, Dittrichring, Martin-Luther-Ring, Wilhelm-Leuschner-Platz, Peterssteinweg, Karl-Liebknecht-Straße und Connewitzer Kreuz.

Von -tv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Leipziger Hauptbahnhof ist seit dem Morgen gesperrt. Das Bahn-Personal und die meisten Fahrgäste sind vorbereitet. Eindrücke vom Bahnhof Leipzig Messe.

26.09.2018

In unserer neuen Serie „Straßenmusik in Leipzig“ stellen sich in den nächsten Wochen Künstler selbst vor. Unumstritten ist die Szene nicht – manche bemängeln fehlende Qualität, andere wiederum schwärmen von einer hohen. Die Stadt hat dazu ihren Regelkatalog erweitert.

29.09.2018

Hymenoscyphus fraxineus - das falsche weiße Stängelbecherchen – macht den Förstern landauf landab das Leben schwer. Der kleine Pilz zerstört ganze Eschenwälder. In Leipzig sind inzwischen 90 Prozent aller Eschen krank – aber es gibt Hoffnung.

26.09.2018