Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Demonstration gegen Puigdemont-Auslieferung am Dienstag in Leipzig
Leipzig Lokales Demonstration gegen Puigdemont-Auslieferung am Dienstag in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 03.04.2018
Eine Estelada, die Fahne der katalanischen Nationalisten, weht am Zaun der Justizvollzugsanstalt Neumünster, in der der frühere katalanische Regionalpräsident Puigdemont seit seiner Festnahme am 23.03.2018 einsitzt. Quelle: dpa
Leipzig

In der Messestadt wollen am Dienstag Unterstützer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung gegen eine Auslieferung des in Schleswig-Holstein inhaftierten, katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont demonstrieren. Wie es in einer Ankündigung des „Comitè de Defensa de la República“ (CDR Leipzig) heißt, soll der Protest um 17 Uhr auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz beginnen.

„Wir rufen alle Menschen mit demokratischen Grundsätzen dazu auf, sich gemeinsam mit uns zu versammeln und unser tiefstes Entsetzen und unsere Abscheu gegenüber den Ereignissen der letzten Monate in Katalonien auszudrücken“, heißt es in der Ankündigung. Neben der Inhaftierung von Puigdemont geht es den Verfassern auch um den Kandidaten für das Amt des katalanischen Regionalpräsidenten Jordi Turull und weitere katalanische Politiker, die in den vergangenen Wochen und Monaten in Spanien festgenommen wurden.

Am Dienstagvormittag hatte die schleswig-holsteinische Generalstaatsanwaltschaft am Oberlandesgericht in Schleswig eine Auslieferung von Puigdemont nach Spanien beantragt. Der 55-Jährige war Ende März auf dem Weg von Dänemark nach Belgien mit Hilfe des Bundeskriminalamtes von deutschen Polizisten festgenommen worden. Zuvor hatte das Oberste Gericht Spaniens gegen ihn einen europäischen Haftbefehl ausgestellt. Puigdemont ist seither in der JVA Neumünster untergebracht.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem LVZ-Bericht über umstrittene Blitzer-Technik in Leipzig hat nun das MDR-Magazin Umschau stichprobenartig Anlagen untersucht. Dabei wurden offenbar Aufbaumängel gefunden.

03.04.2018

Wenn die Bundesregierung ihre Pläne umsetzt, dann wird der Flughafen Leipzig/Halle eine deutliche Aufwertung erfahren: Er soll der zentrale Frachtflughafen in Deutschland werden.

03.04.2018

Die User von LVZ.de haben entschieden: In Kleinzschocher, Reudnitz und Engelsdorf liegen die drei kaputtesten Hauptstraßen Leipzigs. Aber auch in vielen Nebenstraßen lauern heftige Schlaglöcher.

04.04.2018