Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Demonstration in Leipzig für geflüchtete Frauen
Leipzig Lokales Demonstration in Leipzig für geflüchtete Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 24.07.2018
Die Demonstration begann vor dem Technischen Rathaus. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

In Leipzig hat am Dienstagnachmittag eine Demonstration auf die Probleme und Bedürfnisse von geflüchteten Frauen aufmerksam gemacht. Unter dem Motto "Women* are here! United against deportations" sollte besonders die Perspektive von Frauen innerhalb des Asylsystems gezeigt werden.

Am Dienstag haben Demonstranten unter dem Motto "Women* are here! United against deportations" auf die Probleme und Bedürfnisse von geflüchteten Frauen aufmerksam gemacht. Ihre Route führte die Demonstranten vom Technischen Rathaus über die Prager Straße zum Augustusplatz.

Die Polizei zählte etwa 120 Teilnehmer. Die Route führte sie von der Leipziger Ausländerbehörde am Technischen Rathaus über die Prager Straße zum Augustusplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfand.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit fast sechs Wochen wird bei Halberg Guss in Leipzig gestreikt. Eine Einigung zeichnet sich weiter nicht ab. Auch die sechste Verhandlungsrunde blieb am Dienstag ohne Ergebnis.

24.07.2018

Die Hitzewelle hat Leipzig voll im Griff. Die Temperaturen steigen auf bis zu 34 Grad, sogar die Flüsse trocknen langsam aus. Niederschlag wird erst am Wochenende erwartet. Ein Überblick über die Region Leipzig.

24.07.2018

Dem Kulturzentrum „So&So“ droht die Schließung. Mitbetreiber Johannes Reis ist davon empört, weil sein Club eigentlich in das Bauvorhaben eingeplant ist.

24.07.2018