Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Der Frühling kommt zurück nach Leipzig – Sonntag kühler
Leipzig Lokales Der Frühling kommt zurück nach Leipzig – Sonntag kühler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 29.04.2016
Frühling in Leipzig. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Gute Nachrichten für alle Leipziger, die sich den Frühling zurück wünschen. Nachdem die vergangenen Tage sehr winterlich daher kamen, soll es am Wochenende wieder langsam frühlingshafter werden. Am Samstag finde warme Luft aus dem Mittelmeerraum ihren Weg zur Messestadt, wie Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst (DWD) mitteilt. Das Barometer klettert dann auf Höchsttemperaturen von knapp 18 Grad. Zum Nachmittag hin sei bei bewölktem Himmel allerdings auch vereinzelt mit Schauern und – in seltenen Fällen – auch mit Gewittern zu rechnen.

Der Sonntag präsentiert sich etwas kühler, es werden aber immer noch 16 Grad erreicht, Sonne und Wolken wechseln sich im Tagesverlauf ab. Der besonders zu Wochenbeginn noch verstärkt aufgetretene Nachtfrost, gehört laut Thomas Hain nun aber endgültig der Vergangenheit an, die Temperaturen fallen nachts nur noch auf fünf bis sieben Grad. „Wer also am Abend grillen möchte, sollte trotzdem die wärmende Jacke nicht vergessen“, gibt der Meteorologe zu bedenken.

Von Bastian Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Arbeitgeber, Bildungsanbieter, Vereine und Beratungseinrichtungen an 90 Ständen präsentierten sich im Neuen Rathaus. Dort ging in der Oberen wie Unteren Wandelhalle die 9. Integrationsmesse mit sensationell hoher Einschaltquote über die Bühne.

29.04.2016
Lokales Übergabe an Museum - Leipzig hat seine Bibel

Im Dezember vorigen Jahres hatten sich knapp 3000 Messestädter an ein besonderes Projekt gewagt: Innerhalb weniger Stunden schrieben sie die Bibel ab, es war der Abschluss des Jubiläums 1000 Jahre Leipzig. Am Donnerstag wurden die Schriften übergeben.

28.04.2016
Lokales Verkehrsprojekt Deutsche Einheit - Bahn investiert weitere 220 Millionen in Leipzig

Der Ausbau der Bahnstrecke Berlin–Nürnberg kommt voran. Am Donnerstag begann die zweite Etappe zur Einbindung des Eisenbahnknotens Leipzig in das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8. Unter anderem sollen 14 Kilometer Gleise gelegt, drei Bahnstationen und sieben Brücken gebaut werden. Kosten: rund 220 Millionen Euro.

07.12.2017
Anzeige