Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Der Tunnel ist fertig: Und was wird jetzt aus dem Leuschnerplatz?

Der Tunnel ist fertig: Und was wird jetzt aus dem Leuschnerplatz?

Eigentlich sollte rechtzeitig vor Eröffnung des City-Tunnels klar sein, wie es mit dem Wilhelm-Leuschner-Platz weitergeht. Doch im Oktober vertagte das Rathaus zwei Vorlagen zur wichtigsten innerstädtischen Entwicklungsfläche in Leipzig: auf unbestimmte Zeit.

Voriger Artikel
Sparkasse stellt sich in Leipzig-Stötteritz neu auf
Nächster Artikel
300 Leipziger Kinder stimmen sich auf Weihnachtszeit ein

Der Wilhelm-Leuschner-Platz: Aktuell gibt es mehr Fragen als Antworten zu dem riesigen Areal, das seit 70 Jahren brach liegt.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Aktuell gibt es mehr Fragen als Antworten zu dem riesigen Areal, das seit 70 Jahren brach liegt.

Nicht nur Olaf Schärik aus der Nordvorstadt ist enttäuscht. "Ich habe mir die Außenbereiche der neuen Stationen am Bayrischen und Leuschnerplatz extra noch mal angesehen. Es ist unglaublich: Zehn Jahre Bauzeit und nichts ist fertig", schimpft der 53-jährige Bauleiter. Tatsächlich kann beim Wilhelm-Leuschner-Platz zur Stunde niemand sagen, wann die gewaltige Brachfläche rings um ein einsames S-Bahn-Eingangsbauwerk ein schöneres Gesicht erhält. Im Oktober sollte der Stadtrat über eine Vorlage zum geplanten Freiheits- und Einheitsdenkmal abstimmen, für welches die Westseite des Platzes reserviert ist. Doch wegen Querelen um eine überraschende Neubewertung der Siegerentwürfe gibt es diese Vorlage bis heute nicht. Aktuell verlangt Sachsens Vergabekammer eine Neubewertung der Neubewertung. Ob die Stadt sich dazu durchringt, will sie erst Ende Januar mit Partnern von Bund und Land besprechen. Zudem behält sich ein Wettbewerbsteilnehmer vor, gegen die Stadt zu klagen. Ursprünglich sollte das Denkmal zum 25. Jahrestag der Friedlichen Revolution am 9. Oktober 2014 eingeweiht werden. Zurzeit ist offen, ob dann wenigstens die Grundsteinlegung gelingt.

Nur wenig besser sieht es für den Ostteil des Leuschnerplatzes aus. Wegen seiner Historie nennen ihn manche Leipziger heute wieder Markthallenviertel. Nach jahrelangen Vorbereitungen sollte der Stadtrat im Oktober 2013 den Bebauungsplan für dieses Gebiet beschließen, damit auch den Weg für den Neubau einer Markthalle am authentischen Ort freimachen. Das betreffende Grundstück, in dem noch die alten Keller der 1943 zerbombten Markthalle schlummern, hat die Kommune unlängst für 2,5 Millionen Euro an die Leipziger Stadtbau AG verkauft. Doch wann der Investor einen Architektenwettbewerb für seinen Neubau starten kann, bleibt offen. Denn auch der Bebauungsplan erreichte bis heute nicht den Stadtrat zur Entscheidung - Termin ungewiss.

Stattdessen konnte sich das Stadtforum (ein Zusammenschluss von Architekten, Denkmalschützern, Bürgerinitiativen) nun einige Sympathien für einen alternativen Bebauungsplan erwerben. Dieser Entwurf greift stärker das historische Bild des Markthallenviertels auf, verzichtet auf eine Verlängerung der Leplaystraße, will über das Eingangsbauwerk der Tunnelstation eine neue Ausstellungshalle stülpen. Laut Wolfram Günther, dem Sprecher des Stadtforums, ließe sich das Freiheits- und Einheitsdenkmal auf jenem Oval verwirklichen, das einstmals Königsplatz hieß.

Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau verweist darauf, dass der Verwaltungsentwurf nur "Art und Maß der künftigen Nutzung" festschreibt, damit viel flexibler sei als die Alternative. Dennoch will Dubrau nun erst mal im Januar mit dem Stadtforum sprechen - bevor vielleicht mehr Klarheit zur Zukunft des Leuschnerplatzes einzieht.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.12.2013

Rometsch, Jens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr