Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Studie zu Sicherheit an Bahnhöfen - auch in Leipzig
Leipzig Lokales Studie zu Sicherheit an Bahnhöfen - auch in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 04.06.2018
In einem Verbundprojekt soll das Sicherheitsempfinden und das Lebensgefühl der Menschen im Bahnhofsumfeld in Leipzig erforscht werden. (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Der Leipziger Hauptbahnhof ist der Knotenpunkt der Stadt. Der Hauptbahnhof steht immer wieder im Fokus der Kriminalitätsbekämpfung. Die Polizei ist präsent und führt regelmäßig Kontrollen durch, so hat der Bahnhof einen schlechten Ruf.

Die Stadt ist mit diesem Problem aber nicht alleine. In einem Verbundprojekt soll das Sicherheitsempfinden und das Lebensgefühl der Menschen im Bahnhofsumfeld erforscht werden, so das Ordnungsamt.

7500 Leipziger erhalten in dieser Woche Unterlagen, auch in anderen Großstädten wie München und Düsseldorf wird zum Sicherheitsgefühl am lokalen Bahnhof gefragt. Beteiligt an dem Projekt sind neben den drei Kommunen der Kommunale Präventionsrat Leipzig und die Unis Tübingen und Wuppertal.

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass die registrierten Straftaten am Leipziger Hauptbahnhof stark zugenommen hatten.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Teilnehmerrekord und neue Strecke - So läuft der Firmenlauf am Mittwoch in Leipzig

Vom Anwalt bis zur Zahnarzthelferin: Rund 18.000 Teilnehmer gehen am Mittwoch beim Leipziger Firmenlauf an den Start, so viele wie noch nie. Vom Ablauf über die Strecke – LVZ.de stellt die wichtigsten Neuerungen vor.

04.06.2018

Sicher durchs Waldstraßenviertel – das soll für Radfahrer künftig bestenfalls über die Gustav-Adolf-Straße gehen. Die Fraktion der Freibeuter hat beantragt, dort die kurzfristige Einrichtung einer Fahrradstraße in Angriff zu nehmen.

04.06.2018

Unter dem Motto „Galopp en vogue“ präsentierte sich der Moderenntag im Scheibenholz bei herrlichem Wetter und einem gut behüteten Publikum. Neben dem sportlichen Highlight, den sieben Galopprennen mit 47 Pferden, feierte eine Fashionshow Premiere.

04.06.2018
Anzeige