Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diabetes-Kongress Leipzig: Verbände protestieren gegen Therapie-Einschränkungen

Diabetes-Kongress Leipzig: Verbände protestieren gegen Therapie-Einschränkungen

"Diabetes Stoppen - jetzt!" - Unter diesem Motto forderten Ärzte und Betroffene am Donnerstag in Leipzig eine nationale Strategie zur Behandlung von Diabetes. "Wir brauchen eine bessere Versorgung.

Voriger Artikel
Gedenken an Opfer des Zweiten Weltkriegs – Demo in der Odermannstraße bleibt friedlich
Nächster Artikel
SPD und Grüne drängen auf Schulneubau im Leipziger Westen – Neuer Standort im Gespräch

Ein Mann trägt auf dem Leipziger Marktplatz eine Maske von Bundeskanzlerin Angela Merkel, um für eine nationale Strategie gegen Diabetes zu demonstrieren.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Es muss um Lebensqualität gehen, nicht um Wirtschaftlichkeit", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Diabetes-Hilfe, Jan Twachtmann. Die Demonstranten auf dem Leipziger Marktplatz richteten ihren Protest direkt an Kanzlerin Angela Merkel und setzen sich Masken mit dem Konterfei der CDU-Politikerin auf.

phpdcd64c9201201305091929.jpg

Leipzig. "Diabetes Stoppen - jetzt!" - Unter diesem Motto forderten Ärzte und Betroffene am Donnerstag in Leipzig eine nationale Strategie zur Behandlung von Diabetes. "Wir brauchen eine bessere Versorgung. Es muss um Lebensqualität gehen, nicht um Wirtschaftlichkeit", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Diabetes-Hilfe, Jan Twachtmann. Die Demonstranten auf dem Leipziger Marktplatz richteten ihren Protest direkt an Kanzlerin Angela Merkel.

Zur Bildergalerie

Auf der 48. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft trafen sich am Donnerstag rund 6000 Mediziner, Wissenschaftler, Pharmakologen und Ernährungsberater in der Messestadt, um über Forschung und klinischer Alltag zu diskutieren. Diese wichtigste deutsche Konferenz zum Thema Diabetes, nutzten die Demonstranten um ihr Anliegen in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Es gehe den Verbänden Deutsche Diabetes-Hilfe, Deutsche Diabetes Gesellschaft, Verbände der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland sowie bundesweiten Selbsthilfeorganisationen darum, auf Defizite in der Versorgung und Forschung aufmerksam zu machen, heißt es in eine Mitteilung. Die Protestierenden wehren sich unter anderem gegen drohende Zuzahlungen für moderne Insuline.

Die Kritik richtet sich insbesondere gegen das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) und die G-BA als Selbstverwaltung der Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen. Beide Institutionen sprachen neuen Wirkstoffen den Zusatznutzen ab, "weshalb diese sicheren Therapieoptionen in Deutschland voraussichtlich nicht verfügbar sein werden", heißt es im Aufruf zur Demonstration. Nach Ansicht der Diabetes-Experten könnte aber mit den umstrittenen Substanzen Unterzuckerung besser vermieden und die Lebensqualität der Betroffenen verbessert werden.

lyn/ala

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr