Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Diadem über dem Elsterflutbecken“: Sanierte Mehrzweckhalle vervollständigt Campus Jahnallee

„Diadem über dem Elsterflutbecken“: Sanierte Mehrzweckhalle vervollständigt Campus Jahnallee

Die Sanierung des Campus Jahnallee neigt sich dem Ende zu. Als letzter von acht Sportsälen im Hauptgebäude des Campus konnte am Montagvormittag die aufpolierte Mehrzweckhalle feierlich eröffnet werden.

Voriger Artikel
Baubürgermeister kündigt neue Rad-Stellplätze an - Bahnhof des Jahres steht in Leipzig
Nächster Artikel
Leipzig geht 14. Städtepartnerschaft ein - Vertrag mit Herzliya in Israel unterzeichnet

Blick in die sanierte Mehrzweckhalle auf dem Campus Jahnallee der Universität Leipzig.

Quelle: Matthias Puppe

Leipzig. Insgesamt 984.000 Euro hat der Freistaat für die Sanierung der kleinen Arena aufgebracht. Weitere drei Millionen Euro sind notwendig, um noch kleinere Arbeiten auf dem Gelände, wie den Einbau einer modernen Brandschutzanlage in die benachbarte Ernst-Grube-Halle, durchführen zu können. Danach ist die 69 Millionen Euro teure Sanierung des Campus Jahnallee endlich abgeschlossen.

Bei den künftigen Nutzern sorgt dieser Umstand vor allem für Erleichterung. „Ich bin froh, dass es jetzt vorbei ist. Wir haben hier in den vergangenen zwölf Jahren doch ganz schön gelitten. Ich kenne die Fakultät ja praktisch nur als Großbaustelle“, sagte Dorothee Alfermann, Direktorin des Instituts für Sportpsychologie und Pädagogik, nach der Übergabe der Mehrzweckhalle durch den Staatsbetrieb Immobilien und Baumanagement (SIB).  Angesichts des mit vielen Fenstern ausgestatteten Sportsaals kam sie dennoch auch gleich ins Schwärmen: „Ich bin ja in den 1970er Jahren in diesen bunkermäßigen Sporthallen groß geworden – ohne Fenster, ohne Tageslicht. Dagegen ist das hier schon etwas ganz anderes. Und durch die Sanierung haben alle Räume noch einmal gewonnen.“

Dem pflichtete auch SIB-Bereichsleiter Emmerich Seibel bei, der Alfermann symbolisch den Schlüssel zur Halle im Hauptgebäude des Campus überreichte. „Die Anlage wurde in den 1950er Jahren mit großer städtebaulicher Geste umgesetzt, die noch bis heute sehr wirksam ist.“ Die Formensprache des Neoklassizismus sei hier elegant, kraftvoll und mit großer Ausstrahlung umgesetzt. Für Seibel ist das Gelände der früheren Hochschule für Körperkultur deshalb nicht weniger als „ein Diadem über dem Elsterflutbecken.“

phpWD0OLG20110919153032.jpg

Blick auf das unsanierte Gelände des Campus Jahnallee. Rot hervorgehoben ist das Hauptgebäude mit seinen unterschiedlichen Hallen. (Archivfoto)

Quelle: Armin Kühne

Nach einem halben Jahrhundert der intensiven Nutzung durch Leipzigs Sportstudenten habe das Prunkstück aber immer mehr Risse aufgewiesen. Die Mehrzweckhalle drohte gar abzusacken. „Wie auch die benachbarten Hallen wurden hier Setzungserscheinung festgestellt“, erklärte Seibel. Auslöser dafür seien schlechte Baugrundverhältnisse, die aufwendig ausgeglichen werden mussten. Nachdem die Statiker erfolgreich ihre Arbeit abgeschlossen hatten, wurde ein massiver Parkettboden eingezogen, Schallschutzwände eingebaut, moderne Elektrik und Beleuchtung installiert und die Decke komplett erneuert. Zudem wurden die Vorraussetzungen geschaffen, um hier nun auch per Videoaufzeichnung sportwissenschaftliche Analysen durchführen zu können.

Künftig werden das vor allem Ballsportler sowie Badminton- und Tischtennis-Spieler zu würdigen wissen, die vornehmlich in der Mehrzweckhalle ihren Platz finden. Wie Dorothee Alfermann ergänzte, sei der Saal zudem für sportübergreifende Veranstaltungen und nach Ende der Vorlesungszeit auch für den Universitätssport nutzbar. Im selben Gebäude und somit in direkter Nachbarschaft der Mehrzweckhalle befinden sich die Ernst-Grube-Halle, die GutsMuths-Halle, eine Fechthalle, eine Judohalle, eine Kraftsporthalle, eine Boxsporthalle und eine Turnsporthalle.

Matthias Puppe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr