Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Bürger sind gefragt: Wie soll es im Leipziger Neuseenland weitergehen?

Die Bürger sind gefragt: Wie soll es im Leipziger Neuseenland weitergehen?

Es hat sich einiges getan in der ehemaligen Tagebau-Landschaft rund um Leipzig. Das Leipziger Neuseenland ist bereits weit entwickelt und bekannter geworden. Wie soll es weiter gehen? Soll Leipzig eine Stadt der Hausboote werden? Wo liegen die Perspektiven? Die Steuerungsgruppe Leipziger Neuseenland möchte bei der Beantwortung dieser Frage die Bürger einbeziehen.

Voriger Artikel
Brutale Methoden unter Leipziger Schlüsseldiensten - Verband mahnt zur Vorsicht
Nächster Artikel
Citytunnel-Station am Leuschner-Platz - Plakette zum Architekturpreis enthüllt

Segelboote am Cospudener See.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. "Es ist eine Herausforderung, eine ganze Region zum Reden zu bringen", weiß Angela Zabojnik vom Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig. Bei ihr laufen mit Blick auf die weitere Entwicklung zahlreiche Fäden zusammen. Mit der Bürgerbeteiligung soll die "Charta Leipziger Neuseenland 2030" diskutiert und geschärft werden. Zabojnik hofft auf viele Anregungen aus der Bevölkerung.

Der Startschuss für die Bürgerbeteiligung fällt am 6. Februar mit einem öffentlichen Forum in der Leipziger Stadtbibliothek. Von 17 bis 19 Uhr wird dort zunächst über den aktuellen Entwicklungsstand berichtet und diskutiert. Im Februar und April folgen verschiedene Workshops in Leipzig (22. März), Borna (29. März) und Delitzsch (5. April). Die Teilnehmerplätze für die Workshops sind begrenzt; sie werden im Zweifelsfall per Losverfahren vergeben. Weitere Informationen zu den Workshops gibt es während des Forums am 6. Februar in Leipzig.

@www.gruenerring-leipzig.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.01.2014

Björn Meine

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr