Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Die Galerie der Leipziger Oberbürgermeister
Leipzig Lokales Die Galerie der Leipziger Oberbürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 02.02.2018
Ahnen-Galerie der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig im Neuen Rathaus Quelle: André Kempner
Leipzig

Seit Freitag hängen Portraitaufnahmen aller demokratisch gewählten Oberbürgermeister der Stadt Leipzig in der zweiten Etage des Neuen Rathauses. Die Dauerpräsentation wurde offiziell von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) eröffnet.

Die Galerie umfasst Darstellungen von sieben Oberbürgermeistern aus der Zeit von 1877 bis 1937 sowie von 1990 bis 2005. Otto Georgi amtierte von 1877 bis 1899, Carl Bruno Tröndlin von 1899 bis 1908, Rudolph Dittrich von 1908 bis 1917, Karl Rothe von 1918 bis 1930, Carl Friedrich Goerdeler von 1930 bis 1937, Hinrich Lehmann-Grube von 1990 bis 1998 und Wolfgang Tiefensee von 1998 bis 2005.

Die Fotos der Oberbürgermeister aus jüngerer Zeit stammen vom Leipziger Fotografen Michael Bader, der auch die Gesamtgestaltung der Galerie übernommen hat. Die historischen Aufnahmen der älteren Stadtoberhäupter wurden mit Hilfe von Volker Rodekamp (Stadtgeschichtliches Museum) zusammengetragen.

Gleichzeitig wurden zwei Preise der Stadt Leipzig, der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung und des Instituts für den öffentlichen Sektor verliehen.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig wird am Samstag gegen den Krieg im nordsyrischen Afrin demonstriert. In der Folge kann es im Leipziger Osten und im Zentrum zu Verkehrsbehinderungen kommen, warnt das Ordnungsamt.

03.02.2018

Mitglieder der Umweltschutzorganisationen LEKlima und Robin Wood haben am Freitag in der Linné-Anlage in Leipzig gegen die Braunkohle-Verstromung protestiert. Sie kletterten auf Bäume und spannten ein Transparent, auf dem sie sich unter anderem mit den Menschen von Pödelwitz im Landkreis Leipzig solidarisierten, die den Baggern weichen sollen.

02.02.2018

Tariferhöhungen bei Erziehergehältern dürfen nicht dazu führen, dass Eltern mehr bezahlen müssen. Das sagen sowohl Linke und SPD in Leipzig und stellen sich damit gegen Pläne aus dem Sozialdezernat.

26.02.2018