Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Die Straßenbahnlinien 2 und 15 fahren ab Montag wieder nach Meusdorf
Leipzig Lokales Die Straßenbahnlinien 2 und 15 fahren ab Montag wieder nach Meusdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 08.08.2010
Anzeige
Leipzig

Für den Autoverkehr bleibt zunächst alles beim Alten. Erst ab dem 23. August ist die stadteinwärtige Fahrbahn wieder offen. Darüber werden dann allerdings der stadtauswärtige Verkehr umgeleitet. Wer über die Prager Straße ins Stadtzentrum will, muss bis zum Ende der Baumaßnahme im Dezember die bisherige Umleitung nutzen.

Laut LVB ist die neue Fahrleitungs- und Gleisanlage, die in den vergangenen sechs Wochen montiert wurde, komplett nutzbar. Auch die Haltestellen Probstheida und Russenstraße in stadteinwärtiger Richtung sowie die Haltestelle Franzosenallee in beide Richtungen seien fertiggestellt. Alle seien behindertengerecht ausgebaut mit Blindenleitsystem und Fahrgastunterstand.

Lediglich die Arbeiten an den Haltestellen Probstheida und Russenstraße in stadtauswärtiger Richtung werden nach Angaben der LVB erst in vier Wochen beendet sein. Daher wurden beide zu einer Haltestelle zusammengefasst.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Cospudener See im Leipziger Süden feiert am Samstag seinen ersten runden Geburtstag. Zum Zehnjährigen spielt am Abend ab 20 Uhr eine Jazzkapelle. Höhepunkt der Jubiläumsfeier ist bei Anbruch der Dunkelheit ein Feuerwerkstheater.

07.08.2010

Zur Bekämpfung des Alkoholmissbrauchs bei Kindern und Jugendlichen gehen Suchthelfer in Leipzig künftig einen neuen Weg. Junge Koma-Säufer, die in der Klinik gelandet sind, bekommen noch am Krankenbett Besuch von einer Fachkraft.

06.08.2010

Einmalige Gelegenheit für alle Wassersportfans: Wo derzeit die Nachwuchselite der Kanufahrer bei der U23-Europameisterschaft um Edelmetall kämpft, können Sie sich am Samstag selbst in die Fluten stürzen.

06.08.2010
Anzeige