Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diskussion in Leipzig zum Thema „Angst vor religiöser Vielfalt?“

Bürgerverein Gohlis Diskussion in Leipzig zum Thema „Angst vor religiöser Vielfalt?“

Durch den geplanten Moschee-Neubau der Ahmadiyya-Gemeinde rücken laut dem Bürgerverein Gohlis Fragen um religiöse und kulturelle Vielfalt wieder verstärkt in das öffentliche Interesse. An diesem Samstag soll das Thema deshalb auf einer ganztägigen Diskussionsveranstaltung debattiert werden.

Entwurf des geplanten Moschee-Neubaus.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Der Bürgerverein Gohlis möchte Fragen nach religiöser und kultureller Vielfalt im Viertel mit Dialog begegnen. Am Samstag, den 24. Oktober findet daher eine ganztägige Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Angst vor religiöser Vielfalt?“ statt. Hintergrund ist laut dem Bürgerverein die Veröffentlichung der Ergebnisse des Architektur-Wettbewerbs für den geplanten Moschee-Neubau der Ahmadiyya-Gemeinde in Gohlis.

„Als Bürgerverein ist es uns wichtig, dass man über solche Entwicklungen im Stadtteil und den Islam als Religion auch redet“, sagte dazu der Vereinsvorsitzende Peter Niemann.

Podiumsdiskussion mit Wissenschaftlern

Die Diskussionsveranstaltung am Samstag steht allen interessierten Bürgern offen und soll sich mit der Frage beschäftigen, warum einige Menschen religiöse Pluralität und insbesondere den Islam als Bedrohung der eigenen Kultur wahrnehmen. Auch solle über Möglichkeiten gesprochen werden, solche Gefühle zu entschärfen.

Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 10 Uhr im Mediencampus Villa Ida im Poetenweg 28 und endet gegen 17 Uhr. In Diskussionsrunden können die Teilnehmer unter anderem mit Wissenschaftlern der Universität Leipzig über das Thema religiöse Vielfalt und in dem Zusammenhang auftauchende Konflikte debattieren. Den kompletten Veranstaltungsplan finden Sie auf der Webseite des Bürgervereins Gohlis.

luc

Poetenweg 28, Leipzig 51.35712 12.36261
Poetenweg 28, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 4 erkunden wir zusammen mit ehemaligen Mitarbeitern das Industriekraftwerk Kleinzschocher. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr