Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Drei Leipziger Kindergärten bekommen neue Wärmedämmung
Leipzig Lokales Drei Leipziger Kindergärten bekommen neue Wärmedämmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 27.01.2010
Anzeige
Leipzig

66 Prozent der Kosten für das Projekt sollen über Fördermittel abgedeckt werden. Die Maßnahme als solche wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Energetische Sanierung von Schulen, Kindergärten, Sportstätten und sonstiger Infrastruktur in den Kommunen" umgesetzt. Das Programm ist Teil des Konjunkturpakets II. Die Kita in der Hans-Beimler-Straße 17 in Möckern befindet sich in der Trägerschaft der Stadt. Der Plattenbau stammt aus dem Jahr 1968. Hier sollen das Dach und die Außenwände wärmegedämmt sowie neue Fenster eingebaut werden. Neue Türen im Eingangsbereich und ein Sonnenschutz am Südgiebel gehören ebenfalls zu den vorgesehenen Neuerungen. Die Gesamtkosten werden laut Stadt auf 395.000 Euro veranschlagt. Gebaut werden soll von Mai 2010 bis April 2011. Auch bei den Kitas in der Louis-Fürnberg-Straße sollen Dach und Fassade gedämmt werden. In beiden Fällen handelt es sich um Ziegelbauten. Träger ist die Fröbel Leipzig GmbH. Neben dem Einbau neuer Markisen und elektrisch betriebener Metalljalousien ist zudem die Sanierung der Außentreppen und die Erneuerung des Umfassungsmauerwerks geplant. Die Kosten für beide Gebäude belaufen sich auf 656.000 Euro. Die Arbeiten sollen 2011 beginnen.

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Brandschutz in der Grundschule Holzhausen soll noch in diesem Jahr verbessert werden. Oberbürgermeister Burkhard Jung sprach sich am Dienstag für die Investition von 359.000 Euro in diesem Bereich aus.

27.01.2010

In der Messestadt wird am Mittwoch der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Im Ortsteil Abtnaundorf findet am Nachmittag auf dem Gelände des ehemaligen Außenkommandos des Konzentrationslagers Buchenwald eine Gedenkfeier mit Kranzniederlegung statt.

27.01.2010

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Mittwoch in letzter Instanz mehrere Klagen gegen den umstrittenen Post-Mindestlohn verhandelt. Private Konkurrenten der Deutschen Post und ein Arbeitgeberverband halten die seit Januar 2008 geltende Verordnung über den Mindestlohn für rechtswidrig.

27.01.2010
Anzeige