Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Dresdner Straße bleibt für Busse gesperrt – Hauptversorgungsleitung beschädigt
Leipzig Lokales Dresdner Straße bleibt für Busse gesperrt – Hauptversorgungsleitung beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 26.08.2013
Die Dresdner Straße bleibt vorerst für Busse gesperrt. Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

Grund dafür ist eine kaputte Hauptversorgungsleitung der Kommunalen Wasserwerke (KWL), teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe mit.

Die bisherige Umleitung für Busse über die Ersatzhaltestelle Reudnitz/Koehlerstraße in der Lilienstraße bleibt bestehen. Die Bauarbeiten der KWL dauern voraussichtlich bis zum 4. September. Die Dresdner Straße wurde deshalb zwischen Wurzner Straße und Koehlerstraße für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-2630256472001-LVZ] Leipzig. Leipzig zieht immer mehr Gäste aus dem In- und Ausland an. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes besuchten im ersten Halbjahr 2013 rund 660.000 Menschen die Messestadt, ein Plus von 6,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

26.08.2013

Alumnat, Thomasschule und -kirche, Tourneen. Und natürlich Bach. Jede Menge Bach. Dies und noch viel mehr prägt das Leben eines Thomaners. Jährlich kommt eine neue Generation des weltberühmten Ensembles hinzu, seit über 800 Jahren.

26.08.2013

Für die Schüler an den insgesamt 133 Bildungshäusern im Stadtgebiet beginnt heute das neue Schuljahr - und damit auch für 203 neu eingestellte Lehrkräfte im Einzugsbereich der Sächsischen Bildungsagentur in Leipzig (SBAL).

26.08.2013
Anzeige