Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Dresdnerin war Zweimillionste im Zoo Leipzig – Direktor Junhold: Sind auf dem richtigen Weg
Leipzig Lokales Dresdnerin war Zweimillionste im Zoo Leipzig – Direktor Junhold: Sind auf dem richtigen Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 26.11.2012

Wie Jung erklärte, mache sich „Leipzigs dynamisches Wachstum“ eben auch im Zoo bemerkbar. „Wir haben an die Zukunftsprojekte von Zoodirektor Jörg Junhold geglaubt und mit ihm in den vergangenen Jahren kräftig investiert und gebaut“, so der Oberbürgermeister weiter.

Bereits im vergangenen Jahr konnten im Touristen-Magneten zwischen Rosental und Pfaffendorfer Straße mehr als zwei Millionen Besucher gezählt werden. „Die Wiederholung des Vorjahreserfolges zeigt uns, dass wir mit dem Zoo der Zukunft auf dem richtigen Weg sind“, so Jörg Junhold.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 250 Menschen haben am Samstag in Leipzig an den Hungerstreik von etwa 20 Flüchtlingen in Berlin erinnert. Bei einem Marsch vom Augustusplatz bis zum Südplatz erklärten sie sich mit den seit Anfang November vor dem Brandenburger Tor ausharrenden Asylbewerbern solidarisch.

24.11.2012

Nach der Dresdner Uniklinik steuert auch das Leipziger Universitätsklinikum auf einen neuen Geburtenrekord zu. Am Dienstag holten die Ärzte bei der 2000. Entbindung einen kleinen Jungen auf die Welt, wie die Uniklinik am Freitag mitteilte.

23.11.2012

Der Sportverein Lok Nordost Leipzig kann mit dem Bau eines neuen Sozialtrakts auf der Sportplatzanlage „An der Parthe“ beginnen. Der Klub erhielt am Freitag den nötigen Fördermittelbescheid der Stadt.

23.11.2012