Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Ehemaliges Naturbad Nordost in Leipzig-Thekla erhält neue Uferböschung
Leipzig Lokales Ehemaliges Naturbad Nordost in Leipzig-Thekla erhält neue Uferböschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 14.05.2014
Theklaer Bagger, das frühere Naturbad Nordost. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Zum Wasserfest am 16. Mai sind die betreffenden Uferabschnitte demnach wieder freigegeben.

Auf einer Länge von gut 150 Metern wurde das Ufer von Grund neu aufgebaut und mit Steinstufen, einer Sand-Kies-Decke sowie Rasen neu gestaltet.

Das Grünflächenamt weist darauf hin, dass der sogenannte „Bagger“ seit 2004 kein offizielles Badegewässer der Stadt mehr ist. Damals wurde das Naturbad Nordost zum Landschaftssee umgewidmet. Das Baden erfolgt somit auf eigene Gefahr.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Westen Leipzigs soll am kommenden Wochenende offenbar wieder zum Aufmarschgebiet von Neonazis werden. Laut eines im Internet veröffentlichten Aufrufs treffen sich die Rechtsradikalen am Sonntag um 12 Uhr auf dem Lindenauer Markt.

14.05.2014

Am Sonntag öffnet zum ersten Mal in diesem Jahr der Historische Straßenbahnhof Leipzig-Möckern und zeigt Wagen, technische Exponate, Modellstraßenbahnanlagen sowie Wissenswertes aus über 140 Jahren Straßenbahngeschichte.

14.05.2014

Am Freitag startet das sechste Wasserfest im Leipziger Stadtteil Thekla und wird bei angekündigten Höchsttemperaturen zwischen 17 und 19 Grad sicherlich nicht ins Wasser fallen.

14.05.2014
Anzeige